Microsoft meldet: Für diese Visual Studio-Version läuft der Support aus

Microsoft arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) Visual Studio. Damit einher geht auch das Support-Ende für ältere Versionen der IDE. Welche es jetzt trifft, hat das Entwickler-Team in einem Blogbeitrag verraten. Den Start von Visual Studio 2022 hatte der Konzern bereits im November vergangenen Jahres vollzogen. Damals ging es um die Zukunft der Entwicklungsumgebung, nun geht es um den Wechsel auf neuere Versionen - denn Microsoft stellt in den kommenden Monaten den Support für verschiedene Visual Studio-Versionen ein. Microsoft bietet dabei für die IDE jeweils fünf Jahre reguläre Unterstützung (Mainstream-Support) plus weitere fünf Jahre erweiterte Unterstützung. Der kommende April ist dabei gleich für mehrere Varianten der IDE wichtig.

Mainstream-Support, erweiterter Support, Previews

Als Erstes fällt die Unterstützung für Visual Studio 2017 und für Visual Studio 2019 (Version 16.7). Der Mainstream-Support endet jeweils am 12. April 2022. Auch der Support für den Visual Studio 2019 Preview Channel entfällt im April. Nutzer dieser drei IDE-Versionen sollten den Wechsel auf Visual Studio 2022 erwägen, Nutzer der Previews können entsprechend zur Preview 2022 wechseln.

Am Ende dieses Beitrags haben wir die genauen Termine und Einzelheiten zum Support-Ende in einer kleinen Liste zusammengetragen. Für Anwender, die noch Visual Studio 2012 installiert haben, wird es bald höchste Zeit umzusteigen. Microsoft erinnert daran, dass Anfang kommendes Jahr der erweiterte Support für diese Version endet. Das betrifft die Versionen Visual Studio 2012 Ultimate, Premium, Professional, Express für Web, Express für Windows Desktop, Team Explorer und die Professional Test-Editionen.

Visual Studio Support-Ende

  • Visual Studio 2012: Der erweiterte Support endet am 9. Januar 2023. Benutzern wird empfohlen, auf eine neuere Version zu aktualisieren.
  • Visual Studio 2017: Der Mainstream-Support endet am 12. April 2022. Bis zum 13. April 2027 werden im Rahmen des erweiterten Supports nur noch Sicherheitsupdates für die Basisversion 15.9 herausgegeben.
  • Visual Studio 2019 Version 16.7: Der Support endet am 12. April 2022. Der empfohlene Upgrade-Pfad ist Version 16.9 oder neuer, oder Visual Studio 2022.
  • Visual Studio 2019 Preview Channel: Der Support endet im April 2022. Entwickler sollten auf den Release Channel oder Visual Studio 2022 Preview umsteigen.

Download .NET Runtime - Laufzeitumgebung für .NET Download Microsoft Visual Studio Code - Code-Editor Download, Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code Download, Entwicklung, Programmierung, Visual Studio Code
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr WiFi & Bluetooth 5.0 Audio Vorverstärker Receiver Platine, Wireless Multizonen-Heim-Stereo-Musikschaltungsmodul mit Airplay Spotify-Anschluss für DIY-Vorverstärker - Arylic Up2streamWiFi & Bluetooth 5.0 Audio Vorverstärker Receiver Platine, Wireless Multizonen-Heim-Stereo-Musikschaltungsmodul mit Airplay Spotify-Anschluss für DIY-Vorverstärker - Arylic Up2stream
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,50

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!