Apple: Ein weiterer iOS-Ableger dürfte bald hinzukommen

Der Computerkonzern Apple wird wohl einen weiteren Ableger des Mobile-Betriebssystems iOS etablieren. Darauf deuten zumindest aktuelle Stellenanzeigen hin, in denen die neue Variante mehrfach explizit erwähnt wird.
Apple, Iphone, Logo, iOS, Ipad, Launch, Apple iPhone, Ceo, Mac, Event, Keynote, Vorstellung, Apple Tv, Präsentation, Livestream, Unpacked, Einladung, Neuvorstellung, Veranstaltung, Events, Neuheiten, Mac OS, Bühne, Produktneuheit, Redner, Event-Einladung
So wird laut einem Bericht des US-Magazins MacRumors beispielsweise nach einem Entwickler für das Apple Music-Team gesucht, der im Zuge seines Jobs mit "iOS, WatchOS, tvOS und HomeOS" in Berührung kommen soll. HomeOS gibt es bisher nicht in den offiziellen Marketing-Materialien des Unternehmens, während WatchOS und tvOS als speziell für Smartwatches und Set-Top-Boxen optimierte iOS-Varianten schon länger verfügbar sind.

Es dürfte sich hier um die Firmware handeln, mit denen Apple seine Smart-Home-Produkte betreibt - insbesondere natürlich den HomePod. Bisher wurde hierfür das HomeKit als Sammlung von Tools und Schnittstellen als Ergänzung anderer Plattformen bereitgestellt. Wenn dies unter eine HomeOS-Marke gestellt würde, wäre das weniger eine technische Neuerung als ein Zeichen dafür, dass Apple dem Produktbereich eine größere Bedeutung beimisst als bisher.

Mehr Klarheit in der kommenden Woche

Aktuell ist die HomeOS-Bezeichnung wieder aus den Stellenanzeigen entfernt worden. Das dürfte allerdings in erster Linie daran liegen, dass der Name noch nicht offiziell kommuniziert worden ist. Angesichts der allgemeinen Entwicklung in der Tech-Branche, in der die Heimautomatisierung eine immer größere Rolle spielt, wäre ein entsprechender Schritt Apples aber durchaus folgerichtig.

Genaueres dürfte dann wohl in der kommenden Woche zu erfahren sein. Dann nämlich startet die diesjährige Ausgabe der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC, auf der das Unternehmen auch über die jüngsten Entwicklungen in der Ausrichtung seiner Software-Entwicklung informiert. Dass die Heimautomatisierung auf der Veranstaltung ihren Platz haben wird, ist ohnehin klar.

Siehe auch:

Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Jetzt als Amazon Blitzangebot
Ab 06:05 Uhr USB C Ladegerät, 143W 8-Port USB C Netzteil Mehrfach Ladestation mit 5 Typ-C und 3 USB A, Schnellladegerät USB C Charger Power für i Pad, iPhone15 14 13 Pro Max und Samsung Android HandysUSB C Ladegerät, 143W 8-Port USB C Netzteil Mehrfach Ladestation mit 5 Typ-C und 3 USB A, Schnellladegerät USB C Charger Power für i Pad, iPhone15 14 13 Pro Max und Samsung Android Handys
Original Amazon-Preis
52,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
45,02
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,97
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!