Herne: 30.000 Euro Schaden durch eBay-Betrüger

Internet & Webdienste Ein betrügerisches Trio aus Herne und Bochum hat mit Scheingeschäften bei Versandhäusern und im Internet einen Schaden von mehr als 30.000 Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, hatten eine 26-jährige Frau aus Herne, ihr 40-jähriger Lebensgefährte und ihre in Bochum lebende 44-jährige Mutter mehrere 100 Artikel bei eBay angeboten. Die offerierten Waren befanden sich nie im Besitz der Beschuldigten oder waren bei Versandhäusern unter falschen Namen bestellt und nicht bezahlt worden.


weiter in der Original-News auf www.chip.de


News-Submiter: Edragon


Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Ring Video Doorbell Pro mit Netzteil von AmazonRing Video Doorbell Pro mit Netzteil von Amazon
Original Amazon-Preis
179
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119
Ersparnis zu Amazon 34% oder 60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!