Telekom macht Glasfasernetz DSL-tauglich

Breitband Die Pilotversuche für neue Übertragungstechniken zum Breitband-Internet-Zugang über das Glasfasernetz OPAL (OPtische AnschlussLeitung) der Telekom waren offenbar erfolgreich. Gegenüber heise online bestätigte Telekom-Sprecher Waldemar Czauderna, dass das besonders in Ostdeutschland verlegte OPAL-Netz mit einer DSL-tauglichen Technik überbaut werden soll. "Die OPAL-Technik steht auf dem Stand von 1990. Nach dem Überbau wird dann T-DSL verfügbar sein", sagte er. Wann der Überbau beginne oder wann er gar bundesweit abgeschlossen sein werde, konnte er allerdings noch nicht sagen.

Weiter im Text geht's auf heise.de.

Quelle: heise.de.
2003-10-21T16:55:52+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr velex Wasserdicht mit Multimedia-Player, Audio-Empfänger, Streaming, 2,4-Zoll mit Displayvelex Wasserdicht mit Multimedia-Player, Audio-Empfänger, Streaming, 2,4-Zoll mit Display
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
67,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 12
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden