Daimler und BMW geben ihr Carsharing in zahlreichen Städten auf

In Großstädten gehören Carsharing-Fahrzeuge längst zum Alltag, viele schätzen die Möglichkeit, sich bei Bedarf ein Auto zu leihen. Dominiert wird das Geschäft von Daimler und BMW, diese betreiben gemeinsam Share Now. In zahlreichen Städten gibt das Joint Venture aber auf. Share Now ist aus den beiden ursprünglich konkurrierenden Diensten car2go (Daimler) und DriveNow (BMW) hervorgegangen, die beiden großen Autobauer machen nicht nur in Deutschland gemeinsame Sache. Doch nun wurde bekannt gegeben, dass man u. a. das Nordamerika-Geschäft aufgibt. Betroffen sind Städte in den USA sowie Kanada: New York City, Montreal, Seattle, Chicago, Washington DC und Vancouver. In Europa zieht man sich aus London, Brüssel und Florenz zurück.

In einem Statement teilten Daimler und BMW mit, dass die Entscheidung auf "zwei komplizierten Realitäten" basiere. Damit meint man den "unbeständigen Zustand der globalen Mobilitätsindustrie" und steigende Infrastrukturkosten, die beim Betrieb von Carsharing in Nordamerika anfallen.

Man habe bis zum Schluss die Hoffnung gehabt, eine Lösung zu finden, letztlich könne man aber die Investitionen nicht auf eine Stufe heben, um langfristig auf dem nordamerikanischen Markt Erfolg haben zu können. Das schreibt man in einem Statement, das auf der Webseite von Share Now zu finden ist.

Nicht rentabel operiert

Im Fall der drei europäischen Städte gibt man auch mehr oder weniger offen zu, dass die Adoptionsrate zu gering ist. Lies: In den erwähnten Städten war Share Now schlichtweg nicht rentabel. Daimler und BMW wollen sich nun auf die verbleibenden 18 europäischen Städte konzentrieren.

In Deutschland ist Share Now in Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Rheinland (Düsseldorf und Köln) und Stuttgart verfügbar. Ansonsten ist man noch in Amsterdam, Budapest, Helsinki, Kopenhagen, Lissabon, Madrid, Mailand, Paris, Rom, Turin und Wien tätig. BMW, Daimler, Car2Go, Share Now, Drive Bow BMW, Daimler, Car2Go, Share Now, Drive Bow Share Now
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!