Ratten beißen Kabel durch: Ausfall bei Estlands Online-Bürgerdiensten

Tier, Ratte, Nagetier Bildquelle: Karsten Paulick/CC0
Der baltische Staat Estland gilt als Vorreiter der Digitalisierung, das gilt ins­be­sondere auch für die Bürgerdienste. Es gibt kaum eine büro­kra­tische Tätigkeit, die nicht von zu Hause aus erledigt werden kann. Das funk­tio­niert bestens, es sei denn, Ratten knabbern die Leitungen an. Immer wenn es um Behördengänge und Digitalisierung allgemein geht, so wird Estland als Paradebeispiel genannt und das sicherlich zu Recht. Die Computersysteme sind auch umfangreich gegen Angriffe und sonstige Online-Gefahren abgesichert, schließlich sollen die digitalen Bürgerdienste nicht nur bequem erreichbar, sondern auch gut geschützt sein.

Gegen eine Bedrohung konnten aber auch die estnischen Experten nichts ausrichten: Ratten. Denn wie der estnische öffentlich-rechtliche Rundfunk ERR (via derStandard) berichtet, haben die Nager für einen Ausfall mehrerer Online-Bürgerdienste gesorgt. Denn die Tiere haben ein unterirdisch verlegtes Kabel angeknabbert, das zwei staatliche Datenzentren in der Hauptstadt Tallinn verband. Das hatte den Ausfall der Behörden-Services zur Folge.

Schnell behoben

Betroffen waren das staatliche Portal eesti.ee, Dienste der Gesundheitsversicherung Estonian Health Insurance Fund (darunter die Ausgabe digitaler Rezepte) sowie weitere Angebote der staatlichen State Information System Agency (RIA).

Die Ratten haben das Kabel nicht nur angeknabbert, sondern es so stark beschädigt, dass dieses komplett ausgetauscht werden musste. Die Arbeit wurde aber sofort aufgenommen, wodurch der Ausfall nur einige wenige Stunden lang dauerte - nach nicht einmal vier Stunden lief alles wieder, wie es sollte.

Kaido Plovits, Chef der staatlichen Datendienste, sagte, dass man solche "Angriffe" nicht völlig ausschließen kann. Estland baut für solche Fälle aber bereits länger Parallelleitungen auf, die Ratten haben im aktuellen Fall aber wohl eines ohne "Backup-Kabel" erwischt. Tier, Ratte, Nagetier Tier, Ratte, Nagetier Karsten Paulick/CC0
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden