Google tauscht Home (Mini) nach Defekt durch Firmware-Update aus

Google, Lautsprecher, Google Assistant, Google Home, speaker, Nest, Google Home MIni, Assistant, Home Mini, Google Mini, Google Nest Mini Bildquelle: Google
Seit einiger Zeit war von einer Reihe betroffener Kunden zu hören, dass ihr Google Home die Funktion eingestellt hat. Die Geräte fielen wahr­schein­lich einem fehlerhaften Update zum Opfer, wobei Google erst nach einiger Kritik aktiv wurde und einen kostenlosen Austausch anbietet. In den Foren von Google und bei Reddit tauchten zahlreiche Beschwerden von Besitzern eines Google Home oder Home Mini auf. Ihren Angaben zufolge haben reihenweise Geräte den Geist aufgegeben, so dass sie auch nach einer Trennung vom Netzteil und dem anschließenden Neustart nur noch mit leuchtendem LED-Streifen unbenutzbar blieben. Durch das Leuchten aller vier LEDs auf der Oberseite wird offenbar ein Defekt signalisiert. Google Home MiniDer Home Mini arbeitet mit Googles Assistant zur Steuerung von Musik, Smart Home & Co. Mittlerweile hat Google in seinen Foren verlauten lassen, dass man das Problem untersuche und bereits an einer Lösung arbeitet. Allerdings hatte sich in dieser Hinsicht bereits seit Ende September nichts mehr getan, weshalb die Kritik am Umgang des Internetkonzerns mit dem Problem immer lauter wurde. Bis zuletzt weigerte sich Google nämlich, die betroffenen Home (Minis) auszutauschen.

Jetzt hat Google aber eingelenkt und gegenüber 9to5Google angedeutet, dass man eine unkomplizierte Lösung für das Problem anstrebt. Man habe inzwischen erkannt, dass "eine geringe Zahl" von Geräten von dem Problem betroffen ist, das dafür sorgt, dass sie nicht mehr funktionieren. Bei bisher nicht ausgefallenen Modellen soll in Kürze eine Aktualisierung erfolgen, damit der Fehler nicht mehr auftritt.

Bei allen anderen Google Home und Google Home Mini, die bereits ausgefallen sind, will das Unternehmen einen kostenlosen Austausch ermöglichen. Die Besitzer dieser Geräte sollen sich wohl direkt an den Support des Herstellers wenden. Ursache der reihenweisen Ausfälle des Google Home und Google Home Mini ist offenbar ein fehlerhaftes Firmware-Update. Google, Lautsprecher, Google Assistant, Google Home, speaker, Nest, Google Home MIni, Assistant, Home Mini, Google Mini, Google Nest Mini Google, Lautsprecher, Google Assistant, Google Home, speaker, Nest, Google Home MIni, Assistant, Home Mini, Google Mini, Google Nest Mini Google
Mehr zum Thema: Smart Home
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Cocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und MehrCocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und Mehr
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
18,99
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,84

Tipp einsenden