Surface Pro 7, Surface Laptop 3, Surface Book 3: Erste Infos zu Hardware

Surface Pro, Surface Pro 6, Microsoft Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat sich in Sachen Termin bereits festgelegt, doch in Sachen Spezifikationen ist zu den geplanten neuen Surface-Produkten bisher wenig bekannt. Ein paar Spekulationen und angeblich sichere Fakten gibt es aber bereits, denn es ist unter anderem davon die Rede, dass das Surface Pro 7 auf breiter Front mit LTE-Support ausgerüstet werden soll. Wie WindowsArea von gut informierten Quellen aus dem Umfeld von Microsoft erfahren haben will, planen die Redmonder für den 2. Oktober 2019 unter anderem die Vorstellung des Surface Pro 7, das erstmals seit Jahren wieder eine Reihe von technischen Neuerungen mit sich bringen wird. Unter anderem ist von einem etwas schmaleren Rand um das Display die Rede, so dass die Geräte kompakter werden dürften. Durch neue Prozessoren von Intel aus dessen 10. Generation der Core-Chips soll das Surface Pro 7 noch dünner ausfallen als sein Vorgänger.

Außerdem sprechen die Kollegen davon, dass das Microsoft Surface Pro7 in allen Varianten optional auch mit 4G-/LTE-Modem angeboten werden soll. Darüber hinaus ist zu hören, dass wir endlich auch damit rechnen können, dass das Surface Pro der 7. Generation auch einen USB Type-C-Anschluss spendiert bekommen soll - und der bisher verbaute DisplayPort im Gegenzug auf's Altenteil geschickt wird. Gleichzeitig wird aber die Integration von Thunderbolt-3-Support verneint, so dass der Nutzen des USB-C-Ports von Microsoft offensichtlich gleich wieder eingeschränkt wird.

Neben dem Surface Pro 7 wird angeblich auch mit dem Microsoft Surface Laptop 3 gerechnet, bei dem sich optisch nur wenig tut, dafür aber um so mehr im Innenleben. Auch hier ist von USB Type-C und einem normalen USB-A-Port die Rede, während der Surface Connect-Anschluss beim neuen Modell wohl sogar auf der Abschussliste stehen soll. Ob hier im Gegenzug Thunderbolt 3 Einzug hält, ist derzeit angeblich noch offen.

Bei der Plattform will Microsoft laut dem Bericht auf Intel Core-Chips der gerade gelaunchten 10. Generation umstellen, während das Thema AMD Ryzen hier mittlerweile nicht mehr im Spiel sein soll. Darüber hinaus sollen wohl neue Farben Einzug halten, wobei sich die Veränderungen auch in diesem Bereich wohl eher auf das Nötigste beschränken. Beim Surface Book 3, das offenbar ebenfalls Anfang Oktober präsentiert werden soll, ist hingegen nur ein Upgrade auf neue Prozessoren vorgesehen, während zu weiteren Anschlüssen oder Design-Änderungen bisher noch keine Infos vorliegen.
Surface Pro, Surface Pro 6, Microsoft Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Surface Pro, Surface Pro 6, Microsoft Surface Pro 6, Surface Laptop 2, Surface Studio 2, Surface Headphones Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 Uhr AMOYEE Smartwatch Fitness Armband Uhr Voller Touchscreen IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Sportuhr mit Schrittzähler Pulsuhren Stoppuhr für Damen Herren Smart Watch für iOS Android HandyAMOYEE Smartwatch Fitness Armband Uhr Voller Touchscreen IP68 Wasserdicht Fitness Tracker Sportuhr mit Schrittzähler Pulsuhren Stoppuhr für Damen Herren Smart Watch für iOS Android Handy
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,59
Ersparnis zu Amazon 24% oder 9,40

Tipp einsenden