Surface Firmware-Update: Akku-Optimierung mit gegenteiligem Effekt

Microsoft Surface, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4 Bildquelle: Microsoft
Software- und Hardware-Probleme geben sich bei der Microsoft Surface-Serie die Hand. Nutzer klagen zum Beispiel über Akku-Probleme, die teils schon seit einem Jahr bekannt sind und bislang von Microsoft nicht behoben wurden. Das geht aus Medienberichten hervor, die sich vor allem auf all jene Surface-Geräte wie das Surface Pro 4 beziehen, die langsam aus der Garantiezeit herausfallen. Günter Born hat sich einmal umgeschaut und entsprechende Nutzerberichte gesammelt. Demnach hat es den Anschein, dass die letzten Firmware Updates zur Akkuoptimierung im besten Fall gar keine Wirkung zeigten - und bei einigen Nutzern den gegenteiligen Effekt hatten. So gibt es Surface Pro 4-Besitzer, deren Akkus nur noch gut zwei Stunden durchhalten und dann bei 0 Prozent angekommen sind.

Ähnliche Probleme überall?

Entsprechende Meldungen zum Beispiel in den Microsoft-Foren und in den sozialen Netzwerken deuten zudem an, dass sich das Problem mit den Akkulaufzeiten erst nach der jüngsten Aktualisierung so richtig gezeigt hat. Über ähnliche Probleme hatten wir schon in der vergangenen Woche von dem Surface Pro 5 und 6 berichtet.

Es sind aber nicht nur Software-Probleme, die die Surface-Nutzer plagen. Laut Born gibt es ebenfalls Berichte über Akkus, die sich aufblähen. Der Nutzer bemerkt das erst wenn es zu spät ist und der Akku das Display herausgedrückt hat. Betroffen sind von diesem Phänomen dazu häufig Nutzer, deren Geräte gerade aus der dreijährigen Garantiezeit heraus sind.

Wie weit die Probleme dabei wirklich verbreitet sind lässt sich sehr schwer einschätzen. Zum einen gibt es zu den Akku-Problemen kaum Feedback direkt von Microsoft, außer den einen oder anderen Tipp in den Foren, nach einem Firmware-Update zu suchen. Es gibt auch kein Austauschprogramm oder einen Hinweis von Seiten des Konzerns über mögliche Probleme. Zum anderen gibt es keine belastbaren Zahlen, wie viele besonders von den älteren Geräten derzeit aktuell noch in der Nutzung sind. Man findet nur einige Nutzer, die ihren Ärger über ihr Gerät veröffentlichen. Dann gleichen sich die Probleme allerdings sehr.
Siehe auch:
Microsoft Surface, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4 Microsoft Surface, Surface Pro 4, Microsoft Surface Pro 4, Type Cover, Type Cover 4, Surface Pro Type Cover 4 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden