Apple: Neue AirPods, günstiger HomePod und Watch 5 in Arbeit

Apple, Wireless Charging, AirPower, Apple AirPower Bildquelle: Apple
Neben der iPhone 11-Familie sollen bei Apple auch neue AirPods, ein günstigerer HomePod-Lautsprecher und die fünfte Generation der Apple Watch geplant sein. Einige der neuen Produkte könnten auf der mög­lich­en September-Keynote präsentiert werden. In einem aktuellen Bericht der Kollegen von Bloomberg sprechen die Apple-Experten Mark Gurman und Debby Wu nicht nur ausführlich über die nächste iPhone-Generation, sie fassen auch die Informationen aus der AirPods-, HomePod- und Watch-Gerüchteküche zusammen. In Hinsicht auf die Apple Watch Series 5 erwartet man optisch keine Änderungen, wurde das Design der Smartwatch doch im letzten Jahr grundlegend aktualisiert. Stattdessen könn­te man mit neuen Gehäusematerialien (Titan und Keramik) sowie einem eventuell schnel­le­ren Prozessor rechnen. Hinweise zu neuen Editionen der Apple Watch befanden sich be­reits im letzten iOS 13 Beta-Update.


Neue Audio-Gadgets könnten bis 2020 auf sich warten lassen

Nachdem die AirPods im Frühjahr ein geringfügiges Update erhalten haben, soll Apple für das nächste Jahr eine gänzlich neue Ausführung in Planung haben. Die Akkulaufzeit soll ver­läng­ert, die kabellosen Kopfhörer wasserdicht gemacht und eine Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling) hinzugefügt werden. Man geht davon aus, dass die AirPods 3 als mögliche Pro-Version auftreten und mit einem höheren Preis als die aktuellen Modelle zu Buche schlagen. Günstiger soll hingegen der Apple HomePod werden, der sich laut Bloomberg ver­gleichs­wei­se schlecht verkauft. Anstelle der aktuell sieben verbauten Hochtöner sollen in einer güns­ti­ge­ren Variante des smarten Lautsprechers nur noch zwei zum Einsatz kommen.

Das genaue Datum der nächsten Apple-Keynote steht noch nicht fest. Man kann aber davon aus­ge­hen, dass es spätestens Mitte September soweit sein wird. Während Experten stark mit der Vorstellung der Apple Watch Series 5 zur Einführung von watchOS 6 rechnen, könnten die Ankündigungen der dritten Generation AirPods und des preiswerteren HomePods noch etwas auf sich warten lassen. Bis dahin hüllt sich der US-amerikanische Hersteller in Schwei­gen und kommentiert keine der kur­sie­ren­den Gerüchte.

Siehe auch: Apple, Wireless Charging, AirPower, Apple AirPower Apple, Wireless Charging, AirPower, Apple AirPower Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:25 Uhr KreuzlinienlaserKreuzlinienlaser
Original Amazon-Preis
34,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 22% oder 7,80

Tipp einsenden