"Albtraum": iOS 13 Beta kann zu Datenverlust auf Sync-Geräten führen

Apple, Iphone, App, iOS, Löschen, iOS 13 Bildquelle: MacRumors
Laut einem iOS-App-Entwickler kommt es im Rahmen der Public Beta von iOS 13 zu einem Problem, das sich zum "wahren Support-Albtraum" aus­wachsen kann. Ein Fehler in der iCloud-Synchronisation kann auch auf Geräten für Datenverlust sorgen, auf denen die Testversion von iOS gar nicht installiert ist.

Testversion macht große Probleme bei der Daten-Synchronisation

Dank der iCloud können alle iOS-Geräte sehr leicht Daten untereinander synchronisieren - in der Theorie. Laut dem Entwickler des Synchronisationstools Ulysses, Max Seelemann, kann es aber im Bezug auf den Datenaustausch zwischen iOS-Geräten aktuell im Rahmen der iOS 13 Public Beta zu einem schwerwiegenden Fehler kommen. Mit der Überschrift "In aller Kürze: iOS 13, iPad OS oder macOS Catalina nicht installieren" macht er deutlich, dass von einer Installation der Testversionen aktuell abzuraten ist.

Der wichtigste Grund für diese klare Warnung: "Einige Public-Beta-Nutzer haben darüber berichtet, dass es zu Ausfällen der Synchronisation und zu Datenverlust kommen kann, der sich auch auf die Geräte auswirkt, auf denen die Beta nicht im Betrieb ist, aber die mit der iCloud verbunden waren", so Seelemann zum Kern des aktuellen Problems. Kurz gesagt: Wer die iCloud-Synchronisation nicht explizit deaktiviert, riskiert bei Installation der aktuellen Beta auf einem Gerät Datenverlust auf allen anderen Geräten.

"Auf Basis unserer Erfahrungen mit vorangegangenen Updates können wir mit Sicherheit sagen, dass diese Betas außergewöhnlich instabil und voller Fehler sind", so Seelemann weiter. Natürlich sei bei Testversionen immer damit zu rechnen, dass es zu Fehlern kommt. Während es in vergangenen Jahren "relativ sicher war" Beta-Versionen von Apple zu installieren, sei dies in diesem Jahr nicht der Fall.

Support-Albtraum

Auch auf Twitter macht Seelemann seinem Ärger über das Vorgehen von Apple Luft. Demnach hätten 10 Prozent der Ulysses-Nutzer die aktuellen Beta-Versionen installiert, viele würden über die beschriebenen Probleme berichten. "Es ist ziemlich rücksichtslos von Apple so ein kaputtes Betriebssystem für die Massen freizugeben", so der Entwickler. Die Folge für seine Anwendung: "ein echter Support-Albtraum". Apple, Iphone, App, iOS, Löschen, iOS 13 Apple, Iphone, App, iOS, Löschen, iOS 13 MacRumors
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:30 Uhr HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?HooToo Flash Laufwerk USB Stick MFi Zertifiziert mit Lightning Stecker und USB 3.0 Stecker für iPhone, iPad und Computer ?
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
49,99
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,60

Tipp einsenden