Concept EQV: Mercedes bringt Elektro-Van auf den Markt

Elektroautos, Konzept, Elektromobilität, Mercedes Benz, E-Auto, Mercedes, Daimler, Bus, Concept EQV Bildquelle: Mercedes
Aktuelle Elektroautos sehen oft wie SUVs aus, doch Mercedes hat mit dem Concept EQV nun auch einen Kleinbus mit E-Antrieb vorgestellt. Im Unterboden steckt ein Akku mit 100 kWh, der für 400 km Reichweite gut sein soll. Der Nachteil: Es ist nur ein Konzept- und kein Serienfahrzeug. Ankündigungen im Bereich der Elektroautos gibt es auf dem Genfer Automobilsalon in Massen. Auch Mercedes reiht sich hier mit dem Concept EQV ein. Die Großraumlimousine mit rein batterieelektrischem Antrieb soll als Serienfahrzeug jedoch schon in wenigen Monaten auf der Internationalen Automobilausstellung IAA 2019 in Frankfurt gezeigt werden.

Wie schnell der Akku wieder geladen werden kann, gab Mercedes zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt, sondern teilte lediglich mit, dass in einer Viertelstunde Strom für eine 100-km-Fahrt nachgeladen werden soll. Hochrechnen lässt sich dieser Wert aufgrund unterschiedlicher Ladeverläufe bei zunehmendem Akkustand aber nicht.

Mercedes-Benz Concept EQVMercedes-Benz Concept EQVMercedes-Benz Concept EQVMercedes-Benz Concept EQV

Bis zu acht Sitzplätze und 160 km/h schnell

"Mercedes-Benz Vans treibt konsequent die Elektrifizierung seines Produktportfolios voran. Familienbegleiter, Freizeitabenteurer oder Shuttle-Fahrzeug mit Lounge-Charakter - diese Eigenschaften in Kombination mit einem batterieelektrischen Antrieb machen den Concept EQV zu einem Fahrzeugkonzept mit Zukunft", sagt Wilfried Porth, Vorstandsmitglied der Daimler AG.

Das Auto ist mit dem Infotainmentsystem MBUX (Mercedes-Benz User Experience) ausgerüstet, das über eine lernfähige Sprach­be­die­nung verfügt. Autonome Fahr­funk­tionen fehlen aber. Die Groß­raum­limousine bietet je nach Kon­fi­gu­ra­tion bis zu acht Sitzp­lätze und kann bis zu 160 km/h schnell fahren. Mit einer App kann der Batterie­ladestand aus der Ferne kontrolliert, die Klima­anlage gesteuert oder bar­geld­los an öffentlichen Lade­säulen gezahlt werden, teilte der Hersteller mit. Was die Serien­version kosten wird und ab wann sie verfügbar ist, steht noch nicht fest. Elektroautos, Konzept, Elektromobilität, Mercedes Benz, E-Auto, Mercedes, Daimler, Bus, Concept EQV Elektroautos, Konzept, Elektromobilität, Mercedes Benz, E-Auto, Mercedes, Daimler, Bus, Concept EQV Mercedes
2019-03-06T09:01:00+01:00
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Android 8.1 TV Box - Leelbox Smart TV Box Q4 S 4 GB RAM & 32 GB ROM, Quad Core 64 bit Android Box Wi-Fi integrato/BT 4.1/ Box TV UHD 4K TV/USB 3.0 Media Player, Android Set-top-BoxAndroid 8.1 TV Box - Leelbox Smart TV Box Q4 S 4 GB RAM & 32 GB ROM, Quad Core 64 bit Android Box Wi-Fi integrato/BT 4.1/ Box TV UHD 4K TV/USB 3.0 Media Player, Android Set-top-Box
Original Amazon-Preis
59,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
50,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 9

Tipp einsenden