Bluetooth 5.1: Neue Funktion hilft bei genauer Ortung von Objekten

Bluetooth, Standard, Ortung, Bluetooth Special Interest Group, Positionierung, Bluetooth 5.1, BTSIG Bildquelle: BTSIG
Bluetooth ist mittlerweile allgegenwärtig und wird nicht nur von Smartphones, PCs und diversen Peripheriegeräten verwendet. Mit der Einführung des neuen Standards Bluetooth 5.1 soll die Kurzstrecken-Funktechnik noch einmal vielseitiger werden - unter anderem durch die neue Möglichkeit, die Position von Blutooth-kompatiblen Geräten auf wenige Zentimeter genau bestimmen zu können. Die Bluetooth Special Interest Group (BTSIG), die Organisation hinter dem Standard, hat heute nun neue Details zu Bluetooth 5.1 bekannt gegeben. Entwickler können sich nun bereits mit der neuen Version der Technologie auseinandersetzen und erhalten dabei Zugriff auf eine als "Richtungsfindung" (Direction Finding) bezeichnete Funktion. Damit wird eine deutlich genauere Feststellung des Abstands zwischen zwei BT-fähigen Geräten möglich, heißt es.

Der BTSIG zufolge sollen Geräte wie Smartphones künftig in der Lage sein, bis auf den Zentimeter genau zu ermitteln, wie weit ein anderes BT-5.1-fähiges Objekt entfernt ist. Bisher konnte Bluetooth nur verwendet werden, um auf einige Meter genau festzustellen, dass sich ein entsprechend ausgerüstetes Gerät in ungefährer Nähe befand. Durch die deutlich genauere Abstandsermittlung ergeben sich laut der BTSIG diverse neue Möglichkeiten.

So könnten nach ihrer Vorstellung in der Lagerhaltung neue Systeme zur Ortung von bestimmten Gegenständen Einzug halten, die einem Unternehmen helfen, die genaue Position von Objekten in ihren Regalen festzustellen. Natürlich dürften auch Objekt-Tracker, wie sie seit Jahren auf Basis von Bluetooth LE erhältlich sind, deutlich genauer werden. So könnte man zum Beispiel vom Smartphone bei der Suche nach der mit Tracker versehenen Fernbedienung Richtung und Abstand des gesuchten Objekts anzeigen lassen.

Geht es nach der BTSIG, könnten bis zum Jahr 2022 rund 400 Millionen Produkte jährlich mit Bluetooth-basierten Ortungsfunktionen produziert werden. Dabei wäre auch eine Verwendung in Supermärkten und anderen Einzelhandelsbereichen möglich, wo Bluetooth-Beacons den Kunden zu bestimmten Produkten führen könnten. Andererseits könnte die Werbebranche wohl auch künftig noch besser darüber Bescheid wissen, wie potenzielle Kunden auf ihre Bluetooth-fähigen Marketing-Versuche reagieren. Bluetooth, Standard, Ortung, Bluetooth Special Interest Group, Positionierung, Bluetooth 5.1, BTSIG Bluetooth, Standard, Ortung, Bluetooth Special Interest Group, Positionierung, Bluetooth 5.1, BTSIG BTSIG
2019-01-28T23:00:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:35 Uhr GEEETECH A10M 3D-Drucker mit Mix-Color-Druck, Dual-Extruder-Design, Filament-Detektor und Break-Resuming-Funktion, Prusa I3 schnell-Montage DIY-Kit.GEEETECH A10M 3D-Drucker mit Mix-Color-Druck, Dual-Extruder-Design, Filament-Detektor und Break-Resuming-Funktion, Prusa I3 schnell-Montage DIY-Kit.
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
254,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 44,85

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden