Neues FritzOS-Labor mit Infos zu SMBv3 in FritzBox-Nutzeroberfläche

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Bildquelle: AVM
Der Berliner Internet-Spezialist AVM hat für alle freiwilligen Tester der FritzOS Labor-Versionen ein neues Update herausgegeben: Enthalten sind dieses Mal Verbesserungen für die FritzBox 7490 und 7590 zu experimentellen neuen Funktionen, unter anderem gibt es ab sofort Infos zu SMBv3 im Systemprotokoll der FritzBox-Nutzeroberfläche. AVM startet damit jetzt die nächste Runde für die experimentellen Labor-Updates, mit denen Nutzer einer FritzBox 7590 und FritzBox 7490 eine Vorschau auf das nächste große Feature-Update bekommen können. Neue Funktionen gibt es in dieser experimentellen Labor-Versionen nicht, es dreht sich alles um Fehlerbehebungen und Verbesserungen.


Versionsnummern

Die neuen Versionsnummern lauten für die FritzBox 7490 07.08-65087 und für die FritzBox 7590 07.08-65088.

Die Liste der Änderungen ist lang. Enthalten sind in der Aktualisierung eine Reihe an Detail-Verbesserungen für WLAN, Telefonie und Internet, unter anderem mehr Informationen zu SMBv3 im Systemprotokoll der FritzBox-Nutzeroberfläche. AVM hatte erst vor kurzem im Beta-Test die Umstellung auf das Netzwerkprotokoll SMB 3 für die Datenübertragung mit Windows-Systemen vorgenommen. Exemplarisch dazu gibt es hier die Release-Notes für das Labor-Update der FritzBox 7490:

Verbesserungen in Fritz OS 07.08-6508x

    Internet:
    • Verbesserung - ein zur Standortkopplung über VPN verwendetes "entferntes Netz" wird jetzt immer in der VPN-Übersicht angezeigt
    • Behoben - Reboot beim Aufbau einer Firmen-VPN-Verbindung
    WLAN:
    • Verbesserung - Erweiterung der aktiven Steuerung der optimalen WLAN-Verbindung für ältere WLAN-Geräte
    • Verbesserung - Stabilität im WLAN-Repeater Mode verbessert
    • Behoben - Anzeige für DFS-Wartezeit korrigiert (7490)
    • Behoben - Einstellmöglichkeit für WLAN-Gastzugang korrigiert ("Einstellungen > automatisch deaktivieren nach..")
    • Änderung - Unterstützung von 802.11k wird für WLAN-Geräte nur noch bei ausreichendem Leistungsumfang (Beacon Report) angezeigt
    DECT/FRITZ!Fon:
    • Verbesserung - optimiertes Echo-Cancelling im Headsetbetrieb
    • Verbesserung - für die Handgeräte FritzFon C4 und C5 ist die Darstellung von kurzen Hinweistexten in Großschrift möglich
    Smart Home:
    • Behoben - Gruppen-Temperaturschaltung reagierte verzögert oder fiel nach einiger Zeit ganz aus
    System:
    • Verbesserung - Fehlerbehandlung beim Wechsel zum offiziellen FritzOS und falscher Sicherungsdatei bzw. falschem Kennwort
    • Verbesserung - Stabilität
    USB/Speicher/NAS:
    • Verbesserung - USB-Performance
    • Behoben - Über SMB konnten nicht löschbare, defekte Dateien angelegt werden
    • Achtung: USB/UMTS - Trotz deaktiviertem Roaming kann es mit Mobilfunksticks zu Roamingverbindungen kommen, wenn der Stick keine zur SIM-Karte passende Zelle findet.
Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr VicTsing Bluetooth-Maus Multi-Device Silent Funkmaus für Windows/Mac OS/Android, Laptop Maus kabellose Maus mit 6 Tasten, 800/1200/1600/2000/2400 DPI, 12 Monate Akkulaufzeit ?DREI-Mode?VicTsing Bluetooth-Maus Multi-Device Silent Funkmaus für Windows/Mac OS/Android, Laptop Maus kabellose Maus mit 6 Tasten, 800/1200/1600/2000/2400 DPI, 12 Monate Akkulaufzeit ?DREI-Mode?
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3

Tipp einsenden