National Theatre: Datenbrillen untertiteln jetzt die Echtwelt

Augmented Reality, Datenbrille, BMW, Mini Augmented Vision Bildquelle: BMW
Der anfängliche Hype um Datenbrillen ist weitgehend abgeflaut, doch kristallisieren sich in einigen Nischen durchaus sinnvolle Anwendungen heraus. Am National Theatre in London ermöglichen solche Systeme jetzt beispielsweise, dass sich die Theater-Besucher wie beim Film die Untertitel zum gesprochenen Wort auf der Bühne anzeigen lassen können. Die entsprechenden Datenbrillen sollen vor allem Menschen mit Hörbehinderung wieder einen besseren Zugang zum Theater bieten. In der Vergangenheit behalf man sich in dem britischen Haus damit, Texte auf Bildschirmen neben der Bühne anzuzeigen - dabei ist es für die Besucher dann aber schwer, das Geschehen auf der Bühne mitzuverfolgen, während man am Text bleibt. Und auch Experimente einer Bereitstellung auf dem Smartphone verliefen nicht besonders gut, weil hier im Grunde das gleiche Problem auftritt. Datenbrillen am National Theatre in London Theater-Besucher erleben Untertitel Untertitel sind hingegen ein gewohnt gut funktionierendes Mittel, um das gesprochene Wort auch schriftlich dicht am Geschehen zu zeigen. Und mit den Technologien für Augmented Reality sind diese inzwischen gut in den Theater-Alltag zu integrieren. In der aktuellen Spielzeit können Besucher im Kriegsdrama "War Horse" sowie im Musical "Hadestown" auf die neuen Brillen zurückgreifen, im kommenden Jahr sollen sie für alle Stücke im Programm bereitstehen.

Zwei Jahre Entwicklungszeit

Die Entwicklung der Technologie dauerte immerhin zwei Jahre. Die Brillen selbst wurden vom Technologiekonzern Epson entworfen und durch diesen auch angefertigt. Das Gesamtsystem ist allerdings wesentlich komplexer. Denn es genügt nicht, die Untertitel wie beim Film einmal auf die Handlung anzupassen, da das Bühnengeschehen im Theater in den einzelnen Vorstellungen durchaus variieren kann.

Das gesamte System der Datenbrillen verfolgt daher mit einer Spracherkennung die Dialoge der Schauspieler und auch das Geschehen auf der Bühne selbst - vor allem durch die Einordnung der Lichtverhältnisse. So soll letztlich dafür gesorgt werden, dass die Untertitel stets genau passen und die Nutzer so beispielsweise auch komische Momente direkt mitbekommen. Die Technologie selbst ist letztlich aber auch in anderen Situationen gut vorstellbar - beispielsweise in Verbindung mit Spracherkennung und Echtzeit-Übersetzung für das Verfolgen von Konferenzen.

Siehe auch: Google Glass 2 ist offiziell: Die AR-Brille kehrt für Unternehmen zurück Augmented Reality, Datenbrille, BMW, Mini Augmented Vision Augmented Reality, Datenbrille, BMW, Mini Augmented Vision BMW
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:35 Uhr TerraMaster F4-220 NAS 4Bay Cloud Speicher Server Intel Dual-Core 2,4GHz Netzwerkspeicher RAID (Diskless)TerraMaster F4-220 NAS 4Bay Cloud Speicher Server Intel Dual-Core 2,4GHz Netzwerkspeicher RAID (Diskless)
Original Amazon-Preis
369,95
Im Preisvergleich ab
369,95
Blitzangebot-Preis
229,99
Ersparnis zu Amazon 38% oder 139,96
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden