RC 2: AVM veröffentlicht Update für den FritzOS-Release-Kandidaten

Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 Bildquelle: AVM
Der Berliner Routerhersteller AVM hat noch einmal ein wenig Hand angelegt an den Anfang der Woche veröffentlichten Release-Kandidaten für das neue FritzOS. Es gibt nun also RC2 zum Download, aber nur für Besitzer einer FritzBox 7580 oder 7590. AVM nähert sich mit großen Schritten der finalen Freigabe des neuen FritzOS. Heute gibt es für die beiden FritzBox-Router 7580 und 7590 ein paar weitere kleine Korrekturen. Der Anfang der Woche veröffentlichte Release-Kandidat hatte noch ein paar Schwächen: AVM behebt jetzt einen Fehler im Generierungsprozess für QR-Codes für das WLAN Gastnetz. Zudem gibt es noch einmal nicht näher genannte Systemverbesserungen. Das Update kann noch einmal von allen freiwilligen Testern ausprobiert werden. Neue Funktionen enthält das Update natürlich nicht mehr.


Das neue FritzOS 7 soll noch für alle Nutzer mit einer unterstützten FritzBox im Juli herausgegeben werden. Die AVM-Router bekommen mit dem Update unter anderen erweiterte Mesh-Funktionen, neue Smart Home-Funktionen und Idle Steering.

Was ist neu im RC 2

Die neuen Labor-Versionen enthalten Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Dazu gehören nicht näher genannten Stabilitäts-Verbesserungen für das OS. Nach dem Update sollten die FritzBoxen folgende OS-Versionen aufweisen: FritzBox 7580 06.98-59298 und 7590 06.98-59296 - beide Versionierungen sind nun noch mal deutlich nach oben gerutscht, die Entwickler sind also fleißig bei der Korrektur vor der Fertigstellung.

Neuigkeiten in FritzOS 6.98-5929x

    WLAN
  • Behoben - Die Generierung des QR-Codes für das WLAN Gastnetz war fehlerhaft
  • System
  • Verbesserung - Stabilitätsverbesserung

Tipps für die Installation

Genaueres zu den einzelnen Neuerungen er­fährt man bei AVM. Dort wird auch über weiter bestehende Probleme informiert. Testen kann wie immer jeder der Interesse hat und die Geräte entweder selbst ge­kauft hat oder Editionen von 1&1 nutzt. Bei Routern, die bei anderen Providern angemietet wurden, kann das Update manuell meist nicht ausgeführt werden.

Die Laborversionen haben Beta-Status, dadurch bleibt auch immer ein Risiko, in ein Problem hineinzulaufen. Lösungen hält AVM aber ebenfalls parat. Die Downloads gibt es für alle Modelle auf einer Übersichtseite, dort findet man auch weitere Tipps für die Erst-Installation und das Zurücksetzen der FritzBox.

FritzOS 7.0FritzOS 7.0FritzOS 7.0FritzOS 7.0

Mesh in FritzOS Labor-Version: AVM weitet Geräte-Unterstützung aus Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 Router, Avm, Fritzbox, Fritzbox 7580 AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Tipp einsenden