ZenFone 5 und 5Z: Asus will endlich im Konzert der Großen mitspielen

Asus, ASUS ZenFone 5, ZenFone 5, Zenfone 5z, Asus Zenfone 5z Bildquelle: Asus
Der taiwanesische Hersteller Asus ist in so manchem Hardware-Bereich eine Größe für sich, bei Smartphones spielt er allerdings nur eine untergeordnete Rolle. An Versuchen mangelt es zwar nicht, doch bisher war die internationale Kundschaft nur mäßig überzeugt. Mit seinen neuen Topgeräten könnte sich das aber ändern, denn Asus bietet hier viel Hardware für verhältnismäßig wenig Geld. Asus hat heute auf dem Mobile World Congress (MWC) seine neuen Geräte vorgestellt und die haben es in sich. Vor allem die Topmodelle ZenFone 5 und ZenFone 5Z dürften auch bei uns so manchen Interessenten finden, auch deshalb, weil die Taiwaner hier durchaus einen mehr als soliden Preis ins Rennen um die Kundengunst schicken.

Schwestermodelle

Grundsätzlich kann man beim ZenFone 5 und dem ZenFone 5Z von Schwestermodellen sprechen. Allerdings geht Asus hier einen anderen Weg als viele seiner Konkurrenten, denn die ZenFone-Varianten unterscheiden sich durch den Prozessor und die Speicherausstattung - Display-Größe und alle anderen Spezifikationen sind hingegen gleich.

ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5
ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5ASUS ZenFone 5

Wenn wir schon bei den Unterschieden sind: Das ZenFone 5 hat einen Qualcomm Snapdragon 636-SoC, also eine Mittelklasse-CPU. Im ZenFone 5Z steckt hingegen ein Snapdragon 845, das ist natürlich das aktuelle Flaggschiff des Chipherstellers. Der zweite Unterschied betrifft die Speicherkombination: Das ZenFone 5 hat vier oder sechs GB RAM und 64 GB Onboard-Speicher. Das 5Z hat dagegen bis zu acht GB Arbeitsspeicher, dazu kommen 256 GB für Daten.

6,2 Zoll und 19:9

Alle anderen Spezifikationen sind gleich. Das Display misst 6,2 Zoll und bietet Full-HD-Auflösung in einem Seitenverhältnis von 19:9, auch Asus setzt auf ein mehr oder weniger "randloses" Design. Die Taiwaner haben wie viele andere Hersteller nun ein Doppel-Kamera-System auf der Rückseite. Das hat eine 12-MP-Kamera mit einem Sony IMX363-Sensor (f/1.8-Blende) sowie eine 120-Grad-Weitwinkel-Kamera. Vorne stehen für Selfies 8 MP (f/2.0) bereit. Der Akku hat eine Kapazität von 3300 mAh, alle Spezifikationen sind in den Tabellen unten zu finden.

Preislich sind die beiden ZenFones sicherlich auch mehr als nur interessant: Denn das ZenFone 5 kostet 399 Euro, es wird ab Ende des zweiten Quartals, also vermutlich Juni, verfügbar sein. Das ZenFone 5Z kommt etwas später, nämlich Anfang des dritten Quartals, also wohl im Juli 2018. Der Preis beträgt 599 Euro, was für ein derart gut ausgestattetes Snapdragon 845-Gerät sicherlich ein hervorragendes Preis/Leistungs-Verhältnis darstellt.


Asus ZenFone 5 (ZE620KL)
Betriebssystem Android Oreo mit ASUS ZenUI 5.0
CPU Qualcomm Snapdragon 636 Quad-Core
Design Vorn und hinten 2.5D Curved Glass, 90% Screen-to-Body Ratio
Display 6,2 Zoll Full HD+ IPS, Kapazitives Touch-Panel mit 10-Point Multitouch
Seitenverhältnis 19:9
GPU Qualcomm Adreno 509
RAM/ROM eMCP 4/6 GB RAM / 64 GB ROM
Hauptkamera Dual-Kamera, Sensor 1: 12MP Sony IMX363 83°-Sensor, f/1.8-Blende, HDR, LED-Blitz, AI Szenen-Erkennung, Sensor 2: 120° Weitwinkel
Frontkamera 8 MP, f/2.0-Blende, HDR, Gesichtserkennung
Video-Aufnahme 4K UHD bei 60fps (Hauptkamera) 1080p (Frontkamera), 3-Achsen Bildstabilisierung
Konnektivität WLAN 802.11 ac, BT5.0, WiFi Direct, NFC mit Google Pay
Besonderheiten USB Type-C, Fingerprintreader, Triple Slots: Dual SIM & MicroSD-Card, GPS, A-GPS, GLONASS, BDSS
Farben Stone Blue, Light Purple
Akku 3300mAh mit ASUS BoostMaster & AI Charging
Audio 5-Magnet Lautsprecher mit Dual NXP, Triple Mikrofone mit ASUS Noise Reduction, DTS Headphone:X, FM-Radio
Gewicht 155 Gramm

Asus ZenFone 5Z (ZS620KL)
Betriebssystem Android Oreo mit ASUS ZenUI 5.0
CPU Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core Processor mit Qualcomm Artificial Intelligence Engine (AIE)
Design Vorn und hinten 2.5D Curved Glass, 90% Screen-to-Body Ratio
Display 6,2 Zoll Full HD+ IPS, Kapazitives Touch-Panel mit 10-Point Multitouch
Seitenverhältnis 19:9
GPU Qualcomm Adreno 630
RAM/ROM UFS 2.1 bis zu 8 GB RAM / 256 GB ROM
Hauptkamera Dual-Kamera, Sensor 1: 12MP Sony IMX363 83°-Sensor, f/1.8-Blende, HDR, LED-Blitz, AI Szenen-Erkennung, Sensor 2: 120° Weitwinkel
Frontkamera 8 MP, f/2.0-Blende, HDR, Gesichtserkennung
Video-Aufnahme 4K UHD bei 60fps (Hauptkamera) 1080p (Frontkamera), 3-Achsen Bildstabilisierung
Konnektivität WLAN 802.11 ac, BT5.0, WiFi Direct, NFC mit Google Pay
Besonderheiten USB Type-C, Fingerprintreader, Triple Slots: Dual SIM & MicroSD-Card, GPS, A-GPS, GLONASS, BDSS
Farben Midnight Blue, Meteor Silver
Akku 3300mAh mit ASUS BoostMaster & AI Charging
Audio 5-Magnet Lautsprecher mit Dual NXP, Triple Mikrofone mit ASUS Noise Reduction, DTS Headphone:X, FM-Radio
Gewicht 155 Gramm
Asus, ASUS ZenFone 5, ZenFone 5, Zenfone 5z, Asus Zenfone 5z Asus, ASUS ZenFone 5, ZenFone 5, Zenfone 5z, Asus Zenfone 5z Asus
Mehr zum Thema: Asus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Beelink BT3Pro Windows 10 Multi Media Desktop Full 4K HD H.265 Smart Mini PC Intel Atom x5-Z8350 Prozessor 4GB+64G / 4K / 1000Mbps LAN/HDMI / VGA / 2.4G+5.8G Dual WifiBeelink BT3Pro Windows 10 Multi Media Desktop Full 4K HD H.265 Smart Mini PC Intel Atom x5-Z8350 Prozessor 4GB+64G / 4K / 1000Mbps LAN/HDMI / VGA / 2.4G+5.8G Dual Wifi
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 30

Tipp einsenden