Acronis True Image 2019 - Daten sichern und wiederherstellen

Mit Acronis True Image 2019 (23.3.1.14110) erstellen Sie Sicherungskopien wichtiger Dateien, Ordner, Partitionen oder vollständiger Festplatten. Im Falle eines Systemfehlers lassen sich so verlorene Daten problemlos wiederherstellen.
Acronis True ImageAcronis True Image 2019

Vollständige Datensicherung

Acronis True Image sichert das komplette System, einzelne Festplatten oder Partitionen in Form von Image-Dateien auf einen anderen Datenträger. Dies können beispielsweise eine externe Festplatte oder ein NAS-System sein. Dadurch werden nicht nur Dateien und Ordner gesichert werden, stattdessen enthält das Backup das vollständige Betriebssystem, installierte Programme und Einstellungen.

Alternativ können auch einzelne Dateien und Ordner als Backup-Quelle ausgewählt werden. Zum Schutz persönlicher Daten sind alle Backups mit AES-256 verschlüsselt.

Komfortable Datenwiederherstellung

Bei der Datenwiederherstellung zeigt sich Acronis True Image ausgesprochen flexibel: Entweder stellen Sie das komplette Abbild wieder her, was dann auch das Migrieren eines Systems auf neue Hardware ermöglicht, oder Sie extrahieren nur bestimmte Dateien und Ordner aus dem Backup. Auf Wunsch können Backups sogar in virtuelle Laufwerke (Hyper-V-Format, VHDX) umgewandelt werden.

Seit der 2019-Version erstellt die Software auf Wunsch ein bootfähiges USB-Laufwerk, das sämtliche Daten für eine vollständige Systemwiederherstellung enthält.

Dank Versionierung lassen sich bis zu 20 Backups eines Systems erstellen und verwalten, sodass Sie Ihren PC jederzeit in einen älteren Zustand zurückversetzen können. Die Sicherung erfolgt inkrementell, weshalb nur die Änderungen seit der letzten Sicherung bei einem neuen Backup berücksichtigt werden. Über einen Zeitplaner automatisieren Sie die Datensicherung zudem beliebig. Nicht mehr benötigte Backups lassen sich jederzeit manuell wieder löschen.

Probiermodus und Ransomware-Schutz

Acronis True Image enthält auch das Tool Try & Decide, welches das System in einen Probier­modus versetzt, in dem sich dann gefahrlos neue Programme, Treiber und Einstellungen testen lassen. Bei Problemen verwerfen Sie alle Änderungen am System wieder. Acronis Active Protection ist in der Lage, Angriffe durch Ransomware rechtzeitig zu erkennen und das Verschlüsseln Ihrer Daten zu verhindern. Dies funktioniert sogar mit NAS-Geräten und Netzwerkfreigaben.

Acronis True Image unterstützt die Datei­systeme NTFS, FAT16/32, Ext2/Ext3/Ext4, ReiserFS und Linux SWAP und ist mit Windows XP, 7, 8 und 10 kompatibel. Auf der Her­stel­ler­seite steht zudem eine Version für MacOS zum Download bereit.

Optionales Cloud-Backup

Die Testversion von Acronis True Image darf 30 Tage lang ausprobiert werden, danach ist der Erwerb einer Lizenz erforderlich. Wer zusätzlich Daten in der Cloud sichern und so auch auf anderen Geräten wie Smartphones oder Tablets verfügbar machen will, kann ein Upgrade auf die Advanced- oder Premium-Version durchführen.

Alternative Backup-Lösungen gibt es beispielsweise mit Macrium Reflect , Personal Backup oder EaseUS Todo Backup Free.

Acronis True ImageAcronis True ImageAcronis True ImageAcronis True Image
Jetzt online kaufen Vollversion direkt im Shop bestellen
Diesen Download empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Neues aus dem Software-Forum