Datenschutz

  • 10.03.2014 10:34 Uhr|
  • 23 Kommentare

Bundestag will Wanzen suchen und Handys prüfen

Bundestag, Reichstagsgebäude, Bundesadler Als Reaktion auf die von Edward Snowden ausgelöste Überwachungs-Affäre will der Deutsche Bundestag seine Schutzmaßnahmen gegen Abhör-Aktivitäten in der nächsten Zeit deutlich verbessern.
  • 21.02.2014 08:49 Uhr|
  • 113 Kommentare

WhatsApp: Deutsche Datenschützer sind besorgt

In Medien und auf dem Börsenparkett wurde die WhatsApp-Übernahme durch Facebook wohl­wollend aufgenommen, Datenschützer, insbesondere aus Deutschland, sehen den Deal dagegen deutlich skeptischer.
  • 19.02.2014 16:14 Uhr|
  • 10 Kommentare

E-Plus bietet bald harte Krypto für Telefonate an

Verschlüsselung, Telefonie, Silent Circle Der niederländische Telekommunikations-Konzern KPN, die Mutter von E-Plus, hat mit einer Kooperation mit Silent Circle auf den aktuellen Überwachungsskandal reagiert und will seinen Kunden besseren Schutz bieten.
  • 18.02.2014 11:14 Uhr|
  • 8 Kommentare

NSA hatte Nutzer von Wikileaks & Pirate Bay im Auge

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Die Überwachungsaktivitäten der Geheimdienste NSA und GCHQ betraf laut neu veröffentlichten Dokumenten aus dem Fundus des Whistleblowers Edward Snowden auch das bekannte Whistleblowing-Portal WikiLeaks, dessen Mitgründer Julian Assange und sogar die Besucher ...
  • 13.02.2014 16:07 Uhr|
  • 14 Kommentare

Republikaner Rand Paul klagt gegen Obama und NSA

Nsa, National Security Agency, NSA Logo US-amerikanische Bürgerrechtler und Datenschützer bekommen bezüglich der NSA-Schnüffelaffäre Unterstützung aus einem unerwarteten Lager: Denn mit Rand Paul hat ein bekanntes Mitglied der Tea-Party-Bewegung eine Klage gegen die Regierung eingereicht.
  • 11.02.2014 12:54 Uhr|
  • 45 Kommentare

Samsung will Nutzer seiner Androiden beobachten

Samsung, Samsung Galaxy S4, Galaxy S4, S4 Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung will sich seinen eigenen Wissens-Pool über das Nutzungsverhalten seiner Smartphone-Kunden anlegen und diesen mit App-Entwicklern und Werbetreibenden teilen.
  • 04.02.2014 08:47 Uhr|
  • 10 Kommentare

Microsoft, Google & Co: Details zu Schnüffelanfragen

überwachung, Nsa, Barack Obama, Yes we scan Die Größen des IT-Geschäfts haben nun nach Monaten nach Bekanntwerden der NSA-Affäre die Zahlen zu den Regierungsanfragen veröffentlicht. Allerdings handelt es sich um nicht besonders genaue Angaben, da in 1000er-Kategorien gezählt wird.
  • 27.01.2014 20:44 Uhr|
  • 22 Kommentare

Neuer Leak: NSA & Co sammeln Daten mobiler Apps

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA und das britische Gegenstück GCHQ sammeln offenbar in großem Umfang Daten, die bei Verbindung mit Smartphone-Apps und -Spielen anfallen. Unter anderem bedienen sich die Ermittler bei ihren verfassungswidrigen Aktivitäten bei beliebten Titeln wie ...
  • 27.01.2014 09:51 Uhr|
  • 55 Kommentare

Snowden im NDR: "Die NSA kann Sie immer finden"

Edward Snowden, Whistleblower, Interview, snowden, Ndr Whistleblower Edward Snowden, der Aufdecker der NSA-Schnüffelaffäre hat dem Norddeutschen Rundfunk (NDR) das weltweit erste TV-Interview seit seinem Aufenthalt in Hong Kong gegeben. Dabei deutete er neue Enthüllungen an.
  • 24.01.2014 16:50 Uhr|
  • 26 Kommentare

Asyl in Russland: Snowden darf auch länger bleiben

Nsa, Edward Snowden, Prism, Whistleblower, snowden Der Aufdecker der NSA-Spionageaffäre Edward Snowden hat im vergangenen Sommer in Russland Asyl erhalten, dieses ist aber eigentlich auf ein Jahr befristet. Doch der Whistleblower darf, wenn er das will, länger in Russland bleiben.
  • 24.01.2014 02:11 Uhr|
  • 13 Kommentare

Snowden: Spionage ist nicht immer schlecht, aber...

Edward Snowden, Prism, tempora Der ehemalige NSA-Mitarbeiter und derzeit in Russland im Exil lebende Whistleblower Edward Snowden hat im Rahmen einer öffentlichen Fragestunde verlauten lassen, dass nicht jede Art von Spionage grundsätzlich schlecht sein muss.
  • 22.01.2014 14:01 Uhr|
  • 59 Kommentare

Daten-GAU: BSI & Politik reagieren unangemessen

Internet, Daten, Netzwerk, Ethernet Der gerade bekannt gewordene Fall von millionenfachem Identitäts-Diebstahl entwickelt sich zu einem Beispiel dafür, wie stark es hierzulande noch an Wissen und Professionalität bei solchen Themen mangelt.
  • 22.01.2014 09:46 Uhr|
  • 18 Kommentare

NSA-Affäre: Microsoft verlangt internationale Regeln

Microsoft, Logo, Indien Das Redmonder Unternehmen war eines der ersten, das ins Visier der NSA geraten ist. Microsoft steht seither am Pranger, vor allem international. Der Konzern will dieses Image nun loswerden und plädiert für weltweite nachrichtendienstliche (Neu-)Regelungen.
  • 16.01.2014 21:09 Uhr|
  • 25 Kommentare

NSA fing täglich weltweit 200 Mio. beliebige SMS ab

GCHQ, Dishfire, NSA Dishfire, SMS Überwachung Die amerikanische National Security Agency (NSA) hat in Zusammenarbeit mit dem britischen Geheimdienst GCHQ laut Dokumenten aus dem Fundus des Whistleblowers Edward Snowden über Jahre hinweg im Rahmen eines Programms namens "Dishfire" jeden Tag fast 200 Millionen ...
  • 15.01.2014 11:13 Uhr|
  • 98 Kommentare

"Quantum": NSA hat Zugang zu 100.000 Offline-PCs

überwachung, Nsa, Barack Obama, Yes we scan Ende Dezember kam ein weiteres brisantes Detail aus der NSA-Schnüffelaffäre ans Tageslicht. Demnach habe der Nachrichtendienst zahlreiche online bestellte Laptops abgefangen und darauf Quasi-Malware installiert. Und das Programm ist verbreiteter als gedacht.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials