Datenschutz

  • 22.09.2017 11:44 Uhr|
  • 7 Kommentare

Einst begehrte NSA-Kryptoexperten sind international quasi geächtet

Nsa, National Security Agency, NSA Logo Der US-Geheimdienst NSA ist nicht nur für das Abhören von Datenverbindungen zuständig, sondern eigentlich auch für die Versorgung kritischer Bereiche der US-Gesellschaft mit starken Verschlüsselungsverfahren. Letzteres ist aufgrund eines massiven Vertrauensverlustes ...
  • 20.09.2017 11:30 Uhr|
  • 24 Kommentare

Suchmaschinen: Mehr Qualität durch Nutzerdaten ist schlicht ein Mythos

Google, Logo, Suchmaschine Die großen Suchmaschinen - allen voran natürlich Google - sammeln seit Jahren umfassende Daten über die Nutzer und begründen dies damit, die Sucherergebnisse für den einzelnen User verbessern zu wollen. Das funktioniert allerdings überhaupt nicht, wie eine aktuelle ...
  • 23.08.2017 18:22 Uhr|
  • 15 Kommentare

Viele Android-Apps wurden ohne Wissen der Entwickler zu Spyware

Google, Android, Malware, Virus Im offiziellen Play Store wurden rund 500 Anwendungen ausfindig gemacht, mit denen die Nutzer ausspioniert wurden. Und das keineswegs von den Entwicklern, die wahrscheinlich nicht einmal ansatzweise ahnten, was ihre Software tut. Google hat bereits reagiert und die Apps ...
  • 07.08.2017 17:25 Uhr|
  • 5 Kommentare

UK drückt Konzernen neues Datenschutzrecht mit hohen Strafen auf

Datenschutz, Laptop, Augen Großbritannien will sich offensichtlich mit einer ganzen Reihe großer Internet-Konzerne anlegen. Diese sollen Regeln auferlegt bekommen, die dem Nutzer wesentlich mehr Rechte geben - und bei Nichtbeachtung wollen die Briten mit saftigen Strafen agieren.
  • 02.08.2017 19:58 Uhr|
  • 12 Kommentare

Ebay-Kauf: Daten von 650.000 US-Wählern auf Computer entdeckt

Usa, Donald Trump, Präsident, US-Präsident, trump, Weißes Haus Die Sicherheit von Wahlcomputern und deren angeschlossenen Systeme stand auch in diesem Jahr wieder im Fokus bei der Hackerkonferenz Defcon in Las Vegas. Ein 16-Jähriger zeigte, wie einfach es ist die Wahllisten zu manipulieren und setzte sich einfach selbst auf eine ...
  • 02.08.2017 16:10 Uhr|
  • 14 Kommentare

Dokumente: Kim Dotcom wurde wohl von der NSA illegal überwacht

Kim DOTCOM, Kim Schmitz, Mega Im Fall Megaupload kennt der gebürtige Deutsche Kim Dotcom alias Kim Schmitz so manches Auf und Ab, zuletzt lief es für ihn aber ganz gut. Denn Dotcom hat einen Teil seines Vermögens zurückbekommen. Nun gab es auch aus bzw. in seiner Wahlheimat Neuseeland gute ...
  • 22.07.2017 14:26 Uhr|
  • 6 Kommentare

Delta Airlines: Fingerabdruck ermöglicht einfacheres Fliegen

Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Hack, Security, Fingerabdruck, cyber security Passagiere der US-Fluglinie Delta können ab sofort mit Hilfe ihres Fingerabdrucks ins Flugzeug steigen. Statt einer Bordkarte müssen sie am Gate einfach nur ihren Finger auf ein entsprechendes Lesegerät legen, um sich beim Einstieg in die Maschine zu identifizieren. ...
  • 29.06.2017 13:51 Uhr

Casino-Hochburg Macao: Geldabheben nur noch mit Gesichtserkennung

Windows Xp, Neustart, Geldautomat, Wincor-Nixdorf Wer auf der zu China gehörenden Halbinsel Macao Geld abhebt, muss künftig sein Gesicht dafür hinhalten. Aufgrund von neuen Vorgaben der Regierung werden nun alle in Macao aufgestellten Geldautomaten mit einer Gesichtserkennung ausgerüstet. Dabei geht es aber nicht etwa ...
  • 28.06.2017 13:43 Uhr|
  • 14 Kommentare

Real-Supermärkte schaffen Gesichtskameras im Kassenbereich wieder ab

Gesichtserkennung, Face.com, Avram Piltch Wer in einem Supermarkt der Kette Real einkaufen geht, muss nun nicht mehr damit rechnen, von Gesichtserkennungs-Systemen erfasst zu werden. Einen Testlauf hat das Unternehmen beendet, da die öffentliche Diskussion deutlich machte, dass die Verbraucher solche Systeme ...
  • 26.06.2017 09:23 Uhr|
  • 11 Kommentare

Snapchat: Datenschützer warnen vor neuem Standort-Feature

Logo, Instant Messenger, Snapchat Der vor allem bei Kindern und Jugendlichen beliebte Messenger Snapchat hat seit kurzem ein neues Feature, bei dem man seinen Standort in Echtzeit mit anderen teilen kann. Snap Maps bietet zwar natürlich die Möglichkeit an, das zu deaktivieren, für Kinder- und ...
  • 20.06.2017 08:56 Uhr|
  • 35 Kommentare

Super-GAU: Daten fast aller US-Wähler waren ungeschützt online

Usa, Republikaner, Partei, GOP Es gibt Datenschutz-Pannen, -Skandale und schließlich das, was einem der Republikanischen Partei nahestehenden Unternehmen passiert ist. Denn eine Firma, die auf politische Werbung spezialisiert ist, hat umfassende persönliche Daten von knapp 200 Millionen US-Bürgern ...
  • 19.06.2017 15:08 Uhr|
  • 52 Kommentare

Bundespolizei: Testweise vollüberwacht werden für 25-Euro-Gutschein

überwachung, Wikileaks, Spionage, stratfor Wer der Bundespolizei in Berlin dabei helfen möchte, Über­wa­chungs­sys­teme mit automatischer Gesichtserkennung zu perfektionieren, wird mit kleinen Gutscheinen dazu ermuntert, seine Daten auch noch beim US-Konzern Amazon abzuliefern. Man muss dafür nur oft genug ...
  • 18.06.2017 13:14 Uhr|
  • 14 Kommentare

Google-LumenDatabase-Urteil: Löschen heißt löschen, nicht weiterleiten

Google, Logo, Suchmaschine Eine interessante Einzelfall-Entscheidung des Oberlandesgerichts München untersagt der Suchmaschine Google nun, bei einer Suchanfrage auf ein gelöschtes Ergebnis hinzuweisen. In Kooperation mit einem Projekt der Harvard University namens LumenDatabase hatte Google ...
  • 08.06.2017 08:35 Uhr|
  • 27 Kommentare

Insider haben Millionen mit Daten von iPhone-Nutzern gemacht

Apple, China, Store, Fake Sensible Nutzerdaten gelangen nicht immer nur durch externe Angreifer in die falschen Hände. Zuweilen kommt es auch vor, dass Insider in der Branche der Verlockung nicht widerstehen können, die von den teils recht lukrativen Angeboten des Schwarzmarktes ausgehen, wie ...
  • 11.05.2017 14:59 Uhr|
  • 18 Kommentare

HP: Business-Notebooks bringen ihren Keylogger gleich mit

Hacker, Tastatur, Maus Der Computerkonzern HP hat über Jahre hinweg Notebooks ausgeliefert, die quasi ständig einen Keylogger mitlaufen ließen. Die von diesem mitgeschriebenen Eingaben konnten recht problemlos von den Geräten ausgelesen werden. Schuld war ein Treiber eines Drittherstellers.

Interessante Artikel & Testberichte

Windows Specials