"Mobile first" ist Geschichte: Microsoft gibt sich eine neue Vision

Windows 10 Mobile, Stylus, Microsoft Lumia, Konzept, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Lumia 950, Microsoft Lumia 950, Stift, PEN, Surface Pen Bildquelle: Microsoft / Windows Central
Manchmal muss man schon genau hinsehen: Der Software-Konzern Microsoft hat in aller Stille die Mobilität aus dem Leitspruch für seine Geschäftstätigkeit gestrichen. Seit vielen Jahren war diese angesichts der Entwicklung des IT-Marktes eigentlich ein fester Bestandteil.
Allerdings zeigte sich auch immer wieder, dass die Mobile-Aktivitäten Microsofts nicht gerade unter einem guten Stern standen. Die wirtschaftlichen Erfolge kommen aus Bereichen, die entweder schon lange vor dem Mobile-Boom wichtig waren oder nur indirekt mit diesem Zusammenhängen. Und das Microsoft-Management scheint auch keine Ambitionen zu haben, noch weitere große Versuche starten zu wollen, mit Mobile-Produkten und -Services durchzustarten

Das spiegelt sich nun auch in dem Leitgedanken wieder, den Microsoft für seinen Bericht an die US-Börsenaufsicht SEC formuliert (via The Register) und der das grundlegende Papier für alle darstellt, die in Aktien des Unternehmens investieren wollen. In diesem kommt Mobile nun schlicht nicht mehr vor.


"Unsere Strategie besteht darin, die besten Plattformen und Produktivitäts-Dienste ihrer jeweiligen Klasse für eine intelligente Cloud und intelligente Umgebungen zu entwickeln, die von Künstlicher Intelligenz durchdrungen sind", lautet die aktuelle Formulierung der strategischen Vision. Zum Vergleich: In den letzten drei Jahren war hier noch der Leitspruch "Mobile zuerst, Cloud zuerst" zentrales Element.

Klar ist, dass Microsoft sich ohnehin weitgehend davon verabschiedet hat, im Mobile-Bereich eine führende Rolle zu spielen. Die eigene Plattform auf Hardware, die man durch die Übernahme Nokias erhielt, und die mit Windows 10 Mobile ausgestattet werden sollte, ist mittlerweile weitgehend aufgegeben worden. Statt dessen versuchen die Redmonder nun in dem noch jungen und sich dynamisch entwickelnden KI-Sektor die Nase mit vorn zu haben.

 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen

Windows 10 Mobile, Stylus, Microsoft Lumia, Konzept, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Lumia 950, Microsoft Lumia 950, Stift, PEN, Surface Pen Windows 10 Mobile, Stylus, Microsoft Lumia, Konzept, Microsoft Lumia 950 XL, Windows 10 Smartphone, Lumia 950, Microsoft Lumia 950, Stift, PEN, Surface Pen Microsoft / Windows Central
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren139
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr Neewer Stereo Mixer 8 Kanäle Kompact DSP Effekte Mini Mixing Konsole mit USB 3 Band LED Eben Indikator für Computer Mikrofon und andere Musikinstrumente (NW-08)Neewer Stereo Mixer 8 Kanäle Kompact DSP Effekte Mini Mixing Konsole mit USB 3 Band LED Eben Indikator für Computer Mikrofon und andere Musikinstrumente (NW-08)
Original Amazon-Preis
159,99
Im Preisvergleich ab
159,99
Blitzangebot-Preis
135,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24
Im WinFuture Preisvergleich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden