Microsoft "Surface Mobile": Wilde Gerüchte um Projektor-Smartphone

Microsoft, Surface, Logo, Microsoft Surface, Microsoft Surface Mobile, Surface Mobile Bildquelle: Bilibili.com
Aktuell machen neue Gerüchte um eine neue Reihe von Surface-Produkten die Runde, mit denen Microsoft möglicherweise ein höchst ungewöhnliches Nutzungskonzept verfolgen könnte. Offenbar soll es sich um eine Art Kombination aus Smartphone und Tablet handeln, bei dem auch ein Projektor eine Rolle spielen könnte. Noch gibt es aber diverse Fragezeichen, die in diesem Zusammenhang aufpoppen.
Microsoft-Spezi @h0x0d machte auf Twitter darauf aufmerksam, dass in China aktuell von einem als "Microsoft Surface Mobile" bezeichneten Projekt die Rede ist. Tatsächlich wurde dort über einen offiziellen Kanal von Microsoft bei dem Videoportal Bilibili ein Video mit einer "interessanten" Beschreibung veröffentlicht (inzwischen gelöscht, aber über den Google Cache ist zumindest die dazugehörige Website noch erreichbar). Das Video selbst ist wenig aussagekräftig, die Beschreibung darunter um so mehr. Zwar verschwand der Clip rasch wieder, doch Twitter-Nutzer Hyken Wong spürte ein Screen-Recording des Clips auf.

Der Clip stellt sich bei genauerer Betrachtung schnell als keineswegs neu heraus, denn er warb einst für das damals neu eingeführte Windows 10 und das Hintergrundbild. In der Beschreibung des Video-Posts bei Bilibili nennt Microsoft China jedoch auch noch einige weitere Informationen zum "Surface Mobile".


So ist von einem Qualcomm Snapdragon-Prozessor die Rede, was angesichts von Microsofts ohnehin bestehender Kooperation mit Qualcomm keineswegs überrascht. Das Ganze soll in der Lage sein, einen "auf den Tisch"-Modus zu nutzen, wobei es sich in diesem Fall auch um eine Fehlinformation aufgrund einer kruden maschinellen Übersetzung handeln könnte - schließlich bietet Microsoft mit dem "Continuum"-Modus bereits eine Möglichkeit zum Betrieb als Desktop, also "auf dem Tisch".

Dieser Modus soll jedenfalls für "mehr als eine Stunde" nutzbar sein, was nun Überlegungen rund um eine Art Projektor zur Folge hat, zumal auch von einer "Continuum Projektion" die Rede ist. Das angebliche neue Surface-Produkt soll außerdem auch noch den Surface Pen unterstützen und sogar einen Klappständer besitzen, der wohl diverse Aufstellwinkel zulassen würde.

Die Buzzword-Anhäufung ist damit allerdings noch lange nicht beendet, denn die chinesischen Gerüchte sprechen von der Verwendung von Project "Andromeda", das die Grundlagen für Microsofts neues Produkt bildet. In diesem Zusammenhang tauchen gleich zwei weitere neue Codenamen auf, denn bei dem hier beschriebenen soll es sich eigentlich um gleich zwei Produkte handeln.

Deren Codenamen lauten dem Vernehmen nach Surface "Peking" und Surface "Slavonia". Auch wenn das eine die Hauptstadt Chinas und das andere eine Region im Osten Kroatiens ist, nutzt Microsoft die beiden Bezeichnungen offenbar in einer bisher kaum nachvollziehbaren Verbindung zu seiner neuen, mobilen Surface-Hardware. Das Ganze sei "nicht nur ein Telefon, sondern mehr wie eine mobile Workstation" zu betrachten, heißt es weiter. Es bleibt abzuwarten wie viel Wahrheit hinter all dem steckt, denn bisher herrscht wohl noch reichlich Verwirrung. Übrigens ist nicht nur das Video auf dem Portal gelöscht worden, sondern gleich der ganze angeblich offizielle Microsoft-Account mit. Microsoft, Surface, Logo, Microsoft Surface, Microsoft Surface Mobile, Surface Mobile Microsoft, Surface, Logo, Microsoft Surface, Microsoft Surface Mobile, Surface Mobile Bilibili.com
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Spion Kamera USB Versteckte Kamera 1080P Video Rekorder, bis zu 32GB (, Funshare)
Original Amazon-Preis
25,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 25% oder 6,45

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden