Microsoft-Patent zeigt neues mobiles Gerät mit Scharnier

Microsoft, Surface, Microsoft Surface, Patent, Entwicklung, Scharnier Bildquelle: Patentscope
Microsoft-Chef Satya Nadella hatte bei der Entwicklerkonferenz Build Anfang des Monats unterstrichen, dass sein Team weg will von dem aktuellen Formfaktor der Smartphones. Die Zukunft gehöre daher flexibleren Geräten, die für ganz unterschiedliche Einsatz-Bedürfnisse entwickelt werden. Nun ist ein Patent aufgetaucht, das erahnen lässt, was Microsoft damit meint.
Satya Nadella hatte erst vor wenigen Wochen wieder einmal seine Ansicht erläutert, dass der Smartphone-Markt dringend einer Revolution bedarf. Bisherige Geräte haben im Prinzip alle den gleichen Formfaktor und unterscheiden sich damit nur minimal durch Design, Material und das Betriebssystem. Microsoft arbeitet daher - wie vermutlich die Mitbewerber ebenso - an Geräten, die zukunftsweisend sind. Bei Patentscope ist nun ein neues Patent von Microsoft veröffentlicht worden, welches ein neuartiges Scharnier-Design für ein mobiles Gerät darstellt (via The Win Central). Das Patent zeigt ein sehr schlankes, zusammenklappbares Gerät mit einem großen, zweigeteilten Display. Microsoft-Patent Flexible Hinges Mobile Device Bei dem Microsoft-Patent "Flexible Hinges Mobile Device" ist dabei nicht ganz eindeutig, ob sich der Konzern auf Smartphones, Tablets oder Laptops bezieht. In der Beschreibung geht es dabei vorrangig um die neuen Vorrichtungen, mit denen Displays wie ein aufgeschlagenes Buch flexibel zusammengehalten werden. Dabei fehlt es ein wenig an Erläuterung, wie die zwei verbundenen Displays genutzt werden können. In Verbindung mit anderen Patenten die in diesem Jahr zum Thema Blickwinkel-Beeinflussung zur nahtlosen Darstellung bei zweigeteilten Displays bereits veröffentlicht wurden, dürfte klar sein wohin die Reise geht: Microsoft sucht nach der besten Lösung, um mehrere Displays haltbar, flexibel und ohne störende Übergänge zu verbinden.

Microsoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile Device
Microsoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile Device
Microsoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile DeviceMicrosoft-Patent Flexible Hinges Mobile Device

Neue Scharnier-Technik

Die im neuen Patent gezeigte Scharnier-Technik soll dabei durch verschiedene Winkelorientierungen überaus flexibel werden. Das Scharnier könnte demnach magnetisch halten und einrastbar sein, um sicheren Halt zu geben. Man sieht bei den Patent-Zeichnungen, dass die Displays durch die Scharniere komplett aufeinander und nebeneinander gedreht werden können.

Ob das Patent nur aus Microsofts Experimental-Entwicklung stammt, oder ob die neuen Scharniere direkt für kommende Geräte der Surface-Reihe eingesetzt werden können, bleibt abzuwarten.

Siehe auch: Patent: So will Microsoft Filesharing im kleinen Kreis unterbinden Microsoft, Surface, Microsoft Surface, Patent, Entwicklung, Scharnier Microsoft, Surface, Microsoft Surface, Patent, Entwicklung, Scharnier Patentscope
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden