Surface Hub: Microsoft stellt das Windows 10 Creators Update bereit

Microsoft, Tablet, Surface, Surface Hub Bildquelle: microsoft
Als das Creators Update für Windows 10 im März veröffentlicht wurde, hat Microsoft betont, dass einige Geräte die Aktualisierung erst zu einem späteren Zeitpunkt erhalten werden. Nun liefert das Redmonder Unternehmen die Software auch für den sogenannten Surface Hub aus.
Hierbei handelt es sich um ein Gerät, welches in Form eines riesigen Touch-Bildschirms hauptsächlich für Unternehmen zur Verfügung gestellt wird, damit Projekte interaktiver gestaltet werden können. Auf dem Rechner des digitalen Whiteboards läuft selbstverständlich das Microsoft-Betriebssystem Windows 10, welches bis vor kurzem jedoch nicht auf den aktuellsten Stand gebracht wurde.

Dies wird sich jetzt offenbar schrittweise ändern: Wie die Redmonder bekanntgegeben haben, wurde bereits heute damit begonnen, das Windows 10 Creators Update für die Nutzer der entsprechenden Hardware zur Verfügung zu stellen. Neben den bekannten Neuerungen wurden außerdem viele Funktionen und Anwendungen verbessert. Die drahtlose Übertragung via Miracast soll ab sofort wesentlich zuverlässiger funktionieren als zuvor. Surface Hub

Office 365 wurde besser integriert

Außerdem wurde Office 365 besser in das System integriert: Ein Nutzer muss sich nur ein einziges Mal auf dem Gerät anmelden und kann jederzeit die zuletzt abgerufenen Dateien einsehen, die auf OneDrive bereitgestellt werden. Microsoft hat zusätzlich die Bedienung der Kommunikations-Anwendung Skype vereinfacht, sodass sich Anrufe schneller durchführen lassen. Darüber soll Mitte Juni auch eine Aktualisierung für die Whiteboard-App erscheinen, welche neue Tools zum Zeichnen und viele Effekte beinhaltet.

Gerade die Sicherheit und den Schutz der Geräte hat Microsoft nicht vergessen: Standardmäßig werden nun alle Daten, die innerhalb einer Session gespeichert wurden, direkt wieder gelöscht. Zudem wurde eine Zwei-Faktor-Authentifizierung eingebaut, um die Nutzung durch Unbefugte zu verhindern. Alle Kunden, die den Surface Hub besitzen, erhalten jetzt außerdem über einen Zeitraum von fünf Jahren Serviceleistungen für ihre Geräte.


Microsoft, Tablet, Surface, Surface Hub Microsoft, Tablet, Surface, Surface Hub microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Für 2,49 Euro kaufen und einen Rabatt von 4,99 Euro nach dem ersten Knopfdruck erhalten
Original Amazon-Preis
4,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
2,49
Ersparnis zu Amazon 50% oder 2,50
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden