PrivaZer - Datenreste entfernen

Mit dem kostenlosen PrivaZer 3.0.12 lassen sich überflüssige Daten vom PC entfernen, sei es zur Freigabe von Speicherplatz oder um zum Schutz der Privatsphäre sensible Datenreste loszuwerden. Vor allem Letzteres hat sich die Software auf die Fahne geschrieben und greift dementsprechend an vielen Speicherorten ein.
PrivaZerSystemreinigung mit PrivaZer

Mehr Platz, weniger sensible Informationen

PrivaZer unterstützt mehr als 100 verschiedene Kategorien und Datentypen, die sich vor dem Scan der Datenträger teilweise einzeln festlegen lassen. Angefangen von unterschiedlichen Cookie-Arten und Browser-Verläufen bis hin zu diversen Caches, temporären Dateien, Messenger-Verläufen und weiteren Programm-Historien sowie Registry-Einträgen.

Mit an Bord sind unter anderem auch die Entfernung der Daten aus dem Arbeitsspeicher und das Beseitigen von Spuren aus dem Dateisystem. Dank Überschreibung sollen sich die Datenreste zudem nicht wiederherstellen lassen.

Vor dem Reinigungsvorgang listet PrivaZer jede zu löschende Datei einzeln auf. Um fehlerhaft vorgenommenen Änderungen entgegenzuwirken, besteht die Möglichkeit, einen Systemwiederherstellungspunkt zu setzen und die Änderungen an der Registry zu sichern. Auf der Herstellerwebseite gibt es auch eine portable Version zum Herunterladen. Vergleichbare Programme mit ähnlichen Funktionen gibt es beispielsweise in Form des beliebten CCleaner oder des Wise Disk Cleaner.

PrivaZerPrivaZerPrivaZerPrivaZer

7,17 MB
1.036
Diesen Download empfehlen
Kommentieren1

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Werden denn mit dem Tool auch alle Arten von hartnäckigen Cookies gelöscht?


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture wird gehostet von Artfiles