Microsoft patentiert Tablet-Cover mit eingebautem Ständer & Tastatur

Microsoft, Tablet, Patent, Tastatur, Keyboard, Cover Bildquelle: USPTO
Microsoft hat ein neues Patent eingereicht, in dem ein zusammenklappbares Cover für Tablets beschrieben wird, an dem auch noch eine Tastatur angebracht werden kann. Statt aber wie bei den aktuellen Surface-Tablets den integrierten Ständer am Gerät zu verwenden, bekommt das von Microsoft patentierte Konzept einen eigenen Klappständer spendiert.
Wie MSPowerUser, wo man zuerst auf das Patent stieß, berichtet, kann die Tablet-Hülle selbst zum Aufstellen des jeweiligen Geräts verwendet werden. Dazu wird die Hülle zweigeteilt, so dass der obere Teil beim Aufstellen des Tablets nach hinten geklappt und so als Ständer genutzt wird, während der untere Teil dazu dient, eine integrierte Tastatur mittels eines Schiebemechanismus zu verwahren.

Microsoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & TastaturMicrosoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & TastaturMicrosoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & TastaturMicrosoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & Tastatur
Microsoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & TastaturMicrosoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & TastaturMicrosoft Patent auf modulares Cover mit Ständer & Tastatur

Der untere Teil ist es auch, der den Kontakt zum Tablet herstellt und so als Halterung dient. Will man das Gerät mit Tastatur nutzen, wird diese einfach aus dem Rahmen nach unten gezogen und steht dem Anwender somit zur Bedienung bereit. Während das Konzept der Redmonder durchaus praktisch erscheint, gibt es in der Realität einige Begrenzungen, die eine universelle Nutzung praktisch unmöglich machen.

Weil der Rahmen jeweils eine bestimmte Breite und Tiefe aufweist, kann er nur bei ganz bestimmten Tablets verwendet werden, schließlich würden andere Modelle einfach zu groß oder zu klein für die Befestigung des "Collapsible Shell Covers" sein. Die Verbindung zum Tablet dürfte mangels physischer Anschlüsse mittels Bluetooth oder einer anderen Funktechnologie gewährleistet werden.

Unklar ist derzeit noch, wann Microsoft das Patent eingereicht hat beziehungsweise wie alt das zugrundeliegende Konzept tatsächlich ist. So weist das zu Demonstrationszwecken abgebildete Tablet keine Ähnlichkeiten zu Microsofts aktuellem Line-Up von Surface-Tablets auf. Natürlich kann ein solches Patent nicht als Garantie für eine spätere Einführung eines entsprechenden Produkts gewertet werden, da es lediglich ein Konzept beschreibt. Microsoft, Tablet, Patent, Tastatur, Keyboard, Cover Microsoft, Tablet, Patent, Tastatur, Keyboard, Cover USPTO
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Tipp einsenden