Googles Pixel Launcher sickert durch, bestätigt wohl das Nexus-'Aus'

Google, Android, Nexus, Google Android, Pixel, Google Nexus, Android N, Launcher Bildquelle: Android Police
Es gibt seit einer Weile Berichte, dass die nächsten beiden und von HTC produzierten "Nexus"-Smartphones nicht mehr so heißen werden, sondern die Google-eigenen Geräte künftig den Namen Pixel tragen. Das wurde nun mehr oder weniger bestätigt, da der neue "Pixel Launcher" durchgesickert ist.
In der Nacht auf heute ist über das bekannte Blog Android Police der Pixel Launcher durchgesickert. Dieser dürfte in weiten Teilen den Nutzern von Nexus-Smartphones vertraut sein, es ist die Standardoberfläche, die man bei Google und auch in Verbindung mit Google Now zu sehen bekommt.

Nun ist aber eben der Nachfolger aufgetaucht, dieser heißt Pixel Launcher und wird wohl auch die voreingestellte UI der nächsten Google-Phones sein. Ursprüngliche Quelle des Leaks ist der bekannte Insider LlabTooFeR, dieser dürfte vielen Android-Kennern ein Begriff sein.

Änderungen im Detail

Dramatische Änderungen bzw. Unterschiede zum Nexus-Launcher nimmt der neue allerdings nicht vor, jedenfalls nicht auf den ersten Blick. Auffällig ist vor allem die veränderte Darstellung der Suchleiste, diese ist zu einem (auf Knopfdruck) ausziehbaren Button geworden, rechts davon ist das Datum zu sehen. Das ist allerdings seit bereits längerem bekannt, da diese Ansicht bereits vor etwa einem Monat beim Nexus-Launcher umgesetzt worden ist.
Pixel LauncherPixel Launcher: Homescreen... Pixel Launcher...und App Drawer
Es gibt aber auch zahlreiche kleine Korrekturen und Anpassungen. Beispielsweise zeigt nun das Icon der Kalender-App gleich das korrekte Datum (nur Tag, nicht Monat oder Jahr) an. Insgesamt sind alle Symbole etwas kleiner geworden, das betrifft sowohl den Homescreen als auch den Drawer.

Im App Drawer, also der Übersicht aller Apps, ist die untere Navigationsleiste nun transparent. Android Police merkt an, dass dies theoretisch ermöglicht hätte, eine zusätzliche Reihe an Apps anzuzeigen, allerdings hat Google den Abstand zwischen zwei Reihen vergrößert, sodass dieser Wert unverändert bleibt. Die durchgesickerte APK ist zwar weitgehend stabil, aber eben nicht vollständig. Wer diese ausprobiert, kann und muss mit Fehlern rechnen.

Download
Pixel Launcher - Android-Launcher von Google
Siehe auch: Aus Nexus wird Pixel - Googles Smartphones bekommen neue Namen Google, Android, Nexus, Google Android, Pixel, Google Nexus, Android N, Launcher Google, Android, Nexus, Google Android, Pixel, Google Nexus, Android N, Launcher Android Police
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Tipp einsenden