Google Pixel (XL) Leak: Provider & Händler zeigen Nexus-Nachfolger

Das war es dann mit der Geheimniskrämerei. Dank zweier kanadischer Netzbetreiber und eines international agierenden Smartphone-Händlers liegen ab sofort alle Details und vor allem auch bestätigte Spezifikationen zu den neuen, von HTC gefertigten Google-Smartphones Google Pixel und Google Pixel XL vor.
Sowohl die kanadischen Netzbetreiber Bell und Telus (bereits gelöscht) als auch der britische Händler CarPhone Warehouse haben im Laufe der Nacht umfangreiche Angaben zu den neuen Google-Smartphones veröffentlicht, die die Nachfolge der Nexus-Reihe antreten werden. Dabei rücken nunmehr, wie aufgrund des Slogans "Made By Google" schon zu erwarten, die Google-eigenen Dienste noch stärker in den Mittelpunkt.
Google Nexus "Sailfish"Google Pixel mit 5 Zoll in Schwarz... Google Nexus "Sailfish"...und weiß auf offizellen Bildern
So läuft bei den neuen Google Pixel Smartphones natürlich auch der Google Assistant, den man über den Befehl "OK Google" oder durch halten des Home-Buttons aufruft. Hinzu kommt Smart Storage beim Umgang mit Fotos, so dass der Nutzer festlegen kann, dass Fotos automatisch in voller Auflösung auf Googles Servern abgelegt werden, um nicht unnötig Platz auf dem Telefon zu belegen. Die Video-Calling-App Google Duo ist natürlich ebenfalls an Bord und auch Google Allo ist ab Werk als Messenger der Wahl enthalten.
Google Nexus "Marlin"Google Pixel XL mit 5,5 Zoll... Google Nexus "Marlin"... in Schwarz und Weiß
Technisch entsprechen das Google Pixel und das Google Pixel XL den vorab geleakten Spezifikationen. Das Display ist jeweils fünf beziehungsweise 5,5 Zoll groß und bietet je nach Modell eine Auflösung von 1920x1080 oder 2560x1440 Pixeln. Beide Panels sind jeweils AMOLED-Bildschirme, haben also einen unendlichen Kontrast und vermutlich auch enorme Leuchtkraft zu bieten. Sie besitzen jeweils eine Abdeckung aus Gorilla Glass 4 und sollen somit gut gegen Kratzer geschützt sein.

Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"
Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"Google Nexus "Marlin"

Unter der Haube arbeitet jeweils der neue Qualcomm Snapdragon 821 mit seinen vier "Kryo"-Kernen, die theoretisch mit bis zu 2,35 Gigahertz aufwarten, hier aber laut CarPhone Warehouse "nur" mit den vom 820 bekannten 2,15 GHz takten. Hinzu kommen vier Gigabyte Arbeitsspeicher und ein jeweils 32 oder 128 Gigabyte fassender interner Flash-Speicher. Laut dem Listing aus Großbritannien ist auch ein MicroSD-Kartenslot verbaut, doch dies ist wohl alles andere als sicher.

Bei den Kameras kommen jeweils 12-Megapixel-Sensoren auf der Rückseite mit 1,55 Mikrometer großen Sensorpixeln und einer F/2.0-Blende zum Einsatz, während auch ein optischer Bildstabilisator geboten wird. Die Frontkamera löst jeweils mit acht Megapixeln auf. Der Akku des Google Pixel ist laut dem Datenblatt aus England 2770mAh groß, während der Stromspeicher des Google Pixel XL mit 3450mAh deutlich größer ausfällt. Angeblich sollen 15 Minuten am Netzteil ausreichen, um für bis zu sieben Stunden Nutzungsdauer zu sorgen.

Natürlich bieten die beiden neuen Google-Handys auch Gigabit-WLAN, Bluetooth 4.2 und NFC. Auf der Rückseite ist deutlich ein Fingerabdruckleser zu erkennen und am unteren Ende sitzt erwartungsgemäß ein USB Type-C-Port. Als Betriebssystem läuft natürlich Android, wobei hier erstmals die allerneuste Version 7.1 zum Einsatz kommt. Das Google Pixel ist 8,6 Millimeter dick und bringt es auf 143 Gramm, während das Pixel XL bei gleicher Dicke auf ein Gewicht von 168 Gramm kommt. Smartphone, Google, Htc, Leak, Pixel, Nougat, Sailfish, Google Pixel, Google Pixel XL, Android 7.1, Marlin, S1, M1, HTC Pixel, HTC Pixel XL Smartphone, Google, Htc, Leak, Pixel, Nougat, Sailfish, Google Pixel, Google Pixel XL, Android 7.1, Marlin, S1, M1, HTC Pixel, HTC Pixel XL Google / HTC
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden