Guckt ihr Pornos bei Brazzers? - Das könnte jetzt bekannt werden!

Virtual Reality, 3d, VR, Porno, Pornographie, pornhub Bildquelle: Pornhub
Gehört ihr zu den zahlreichen registrierten Nutzern, die seit einiger Zeit das Porno-Angebot von Brazzers nutzen? Dann könnten eure Daten jetzt an die Öffentlichkeit gelangt sein. Fast eine Million Datensätze wurden von Angreifern gerade ins Netz gestellt.
Es gab allerdings schon "bessere" Datenlecks. Insgesamt sind in der veröffentlichen Sammlung fast eine Million Datensätze enthalten. Bei einer nicht gerade geringen Zahl handelt es sich allerdings um Doubletten. Rechnet man diese heraus, sprechen wir aber noch immer von rund 790.000 betroffenen Accounts beziehungsweise einzelne E-Mail-Adressen, berichtete das Vice-Magazin.

Der Vorfall kann für betroffene Nutzer Folgen zweierlei Art haben. Über ihre E-Mail-Adresse können sie beispielsweise als Nutzer des Porno-Netzwerkes identifiziert werden, was für manchen zu peinlichen Situationen führen kann. Schlimmer ist allerdings die Tatsache, dass die Datensammlung auch Nutzernamen und Passwörter im Klartext enthält. Diese können dafür missbraucht werden, um auch Zugang zu Accounts auf anderen Plattformen zu bekommen, bei denen die gleichen Zutrittskennungen verwendet werden.

PornHub: Was iOS- und Android-Nutzer wirklich unterscheidetPornHub: Was iOS- und Android-Nutzer wirklich unterscheidetPornHub: Was iOS- und Android-Nutzer wirklich unterscheidetPornHub: Was iOS- und Android-Nutzer wirklich unterscheidet

Daten sind schon älter

Ganz aktuell sind die gestohlenen Informationen offenbar nicht. Ein Brazzers-Sprecher räumte den Vorfall ein und gab an, dass dieser bereits im Jahr 2012 stattfand. Die Angreifer verschafften sich damals Zugang zum Brazzers-Forum, das von einem externen Anbieter betrieben wurde. Ausgenutzt wurde dabei eine Sicherheitslücke im Forensystem vBulletin. Das Forum ist unter den Kunden des Netzwerkes recht beliebt, da hier nicht nur über die bereitgestellten Clips gesprochen werden kann. Produzenten nehmen hier auch Wünsche entgegen, welche Darstellerinnen sie gern in welchem Setting sehen würden.

Allerdings scheinen nicht nur Accounts des Forums selbst von dem Datendiebstahl betroffen zu sein. Dem Magazin liegen zumindest Meldungen von Nutzern vor, deren E-Mail-Adressen in den veröffentlichten Daten auftauchen und die nach eigenen Angaben nie für das Forum angemeldet waren. Virtual Reality, 3d, VR, Porno, Pornographie, pornhub Virtual Reality, 3d, VR, Porno, Pornographie, pornhub Pornhub
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden