Zuverlässiges Leak: Android 7.0 Nougat soll schon im August starten

Android, Android 7.0, Os, Nougat, Android Nougat Bildquelle: Google
Google hat sich bisher zu keiner konkreten Aussage zu einem Release-Termin der nächsten Android-Version hinreißen lassen. Jetzt meldet der bekannte Leaker Evan Blass, dass Android 7.0 Nougat schon im nächsten Monat auf ersten Geräten landen wird.

Nicht mehr lange warten

Die nächste Android-Version, deren Developer Preview im März noch mit dem einfachen Namenszusatz "N" erstmals an Entwickler ausgeliefert worden war, scheint fertig für das Rampenlicht. Nachdem Google vier Preview-Versionen ausgeliefert und am 19.07. mit Preview Nummer Fünf die letzte Ausgabe der Vorschau von Version 7.0 des mobilen Betriebssystems bereitgestellt hatte, scheint der Konzern jetzt den echten Start ins Auge zu fassen - und ein Leaker sorgt dafür, dass der vermutliche Zeitrahmen etwas klarer wird.
Wie der für die Zuverlässigkeit seiner Voraussagen bekannte Journalist, Blogger und professionelle Leaker Even Blass auf gewohnte Art über seinen Twitter-Account mitteilt, plant Google einen Release von Android 7.0 Nougat im nächsten Monat. Wie Blass weiter ausführt, werde das Modell Nexus 5 - die Produktion war hier im Dezember 2014 eingestellt worden - trotz hoher Popularität aber kein Update auf das neue Betriebssystem mehr erhalten. Schon im Beta-Programm hatte sich dieser Schritt mit fehlender Unterstützung des Nexus 5 angekündigt.

Laut diesen Aussagen wird die im nächsten Monat an alle kompatiblen Nexus-Geräte ausgelieferte Android 7.0-Version auch den Sicherheitspatch mitbringen, den Google am 5. August bereitstellen wird. Die Nexus-Geräte, die im nächsten Monat mit einem Update rechnen können sind demnach:

  • Nexus 6
  • Nexus 5X
  • Nexus 6P
  • Nexus 9

Wie Neowin in seinem Bericht weiter schreibt, könnte auch das Google Pixel C beim ersten offiziellen Rollout der finalen Version von Google mit einem Update bedacht werden - das Gerät war auf jeden Fall Teil der in der Beta-Phase versorgten Geräte. Bei weiteren Smartphone-Modellen muss sich wie üblich erst zeigen, wie Hersteller und Provider mit der Umsetzung vorankommen. HTC hat bereits bestätigt, dass die Modelle 10, M9 und A9 ein Update auf Android 7.0 erhalten werden, einen Zeitrahmen nennt man aber nicht. Da Sony ein eigenes N-Entwicklerprogramm für das Xperia Z3 geöffnet hatte, ist auch hier eine schnelle Reaktion nach Release möglich. Android, Android 7.0, Os, Nougat, Android Nougat Android, Android 7.0, Os, Nougat, Android Nougat Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden