Major Nelson zeigt die individuelle Pin-Anordnung für Xbox in Aktion

Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Bildquelle: Microsoft
Xbox-Chef Major Nelso aka Larry Hryb hat bei Twitter ein kurzes Video geteilt, das ein cooles neues Feature für die Xbox One in Aktion zeigt: Das Video zeigt die Xbox Preview, die seit der vergangenen Woche an die Tester verteilt wird, und die einfache Neuanordnung von Pins auf dem Homescreen.
Die Pins im Homescreen werden dabei einfach nach Belieben per Drag und Drop dorthin verschoben, wo man sie gern hätte. Zudem sind die Pins in der neusten Xbox One Preview bereits offline verfügbar. Beide neue Optionen gehörten laut Microsoft zu den am meisten gewünschten Features für die Spielekonsole und wurden nun mit dem ersten großen Update der Preview 2016 umgesetzt.

Xbox One: Update Januar 2016Xbox One: Update Januar 2016Xbox One: Update Januar 2016Xbox One: Update Januar 2016

Xbox One Preview

Die individuell anzuordnenden Pins im Homebereich sind in der neuen Preview erstmals erschienen. Ganz neu ist das, was Major Nelson nun bei Twitter zeigt also nicht, zumindest nicht für die Teilnehmer der Xbox One Preview. Major Nelson hatte die Features zudem bereits vor gut einer Woche in aller Ausführlichkeit vorgestellt, dazu gehörten auch die Pins im Homebereich. Nun sieht man sie aber erstmals in einem kurzen Video in Aktion:



Anpassung an Windows 10

Die neuen Dashboard-Funktionen gehören zu einem umfangreichen Update für die Spielekonsole von Microsoft. Vor wenigen Monaten hatte das Xbox-Team das Dashboard im Zuge der Anpassung an Windows 10 komplett überarbeitet.

Preview-Phase

Wann das Januar-Update die Preview-Phase verlässt und an alle Nutzer ausgeliefert wird, ist noch unklar. Das Anteasern der neuen Funktion inklusive des Offline-Modus für die Pins bei Twitter lässt aber hoffen, dass Microsoft die Zwischenzeit mit der Präsentation der Option nur noch versüßen will und es bald soweit sein wird. Angekündigt hatte man im November, dass nicht vor Februar mit einem deratigen Update zu rechnen ist - in dem passenden Zeitrahmen ist man jetzt also noch.

Siehe auch: Xbox One Preview: Microsoft stellt umfangreiches Januar-Update vor

Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Xbox One, Microsoft Xbox One, Xbox One Controller Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 UhrSony XDR-C1DBP Uhrenradio (DAB/DAB+, Digitalradio, große Uhranzeige mit Helligkeitssteuerung, USB)
Sony XDR-C1DBP Uhrenradio (DAB/DAB+, Digitalradio, große Uhranzeige mit Helligkeitssteuerung, USB)
Original Amazon-Preis
92,99
Im Preisvergleich ab
86,83
Blitzangebot-Preis
72,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,99

Xbox One im Preisvergleich

Tipp einsenden