Patch-Day: Microsoft mit 12 Updates gegen 8 kritische Lücken

Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Bildquelle: PC Games
Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und 12 neue Updates veröffentlicht. Mehr als die Hälfte davon schließt kritische Sicherheitslücken. Betroffen sind diesmal unter anderem der neue Browser Edge, das Windows Media Center und Skype.
Microsoft hat zum allgemeinen Patch-Day im Dezember 2015 insgesamt zwölf Aktualisierungen veröffentlicht. Wie üblich stehen die Updates über das Microsoft Download-Center sowie die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows bereit. Die komfortabelste Möglichkeit stellen die von WinFuture zusammengestellten Update-Packs dar, diese werden wir sobald möglich freischalten und euch auf dem Laufenden halten. Die Sicherheits-Updates betreffen unter anderem Windows allgemein, den Internet Explorer, das Windows Media Center, Office, Skype & Lync, Microsoft Edge und sogar Windows Update selbst.


MS15-124 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Internet Explorer. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt. Ein Angreifer, der die Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte erlangen wie der aktuelle Benutzer. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

Security Bulletin: MS15-124
Knowledge Base: KB3116180


MS15-125 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Microsoft Edge
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Edge. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Microsoft Edge anzeigt.

Security Bulletin: MS15-125
Knowledge Base: KB3116184


MS15-126 - Kumulatives Sicherheitsupdate für JScript und VBScript
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten im VBScript-Skriptmodul in Microsoft Windows. Die schwerwiegenderen dieser Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer eine speziell gestaltete Website hostet, die darauf ausgelegt ist, die Sicherheitsanfälligkeiten über Internet Explorer auszunutzen (oder eine manipulierte Website oder eine Website nutzt, die von Benutzern bereitgestellte Inhalte oder Werbung akzeptiert oder hostet) und dann Benutzer dazu verleitet, diese Website zu besuchen. Ein Angreifer kann auch ein als "initialisierungssicher" gekennzeichnetes ActiveX-Steuerelement in eine Anwendung oder ein Microsoft Office-Dokument einbetten, die bzw. das das Grafikwiedergabemodul von Internet Explorer hostet, um den Benutzer zu der speziell gestalteten Website zu leiten.

Security Bulletin: MS15-126
Knowledge Base: KB3116178


MS15-127 - Sicherheitsupdate für Microsoft Windows DNS
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer speziell gestaltete Anforderungen an einen DNS-Server sendet.

Security Bulletin: MS15-127
Knowledge Base: KB3100465


MS15-128 - Sicherheitsupdate für Microsoft-Grafikkomponente
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows, .NET Framework, Microsoft Office, Skype for Business, Microsoft Lync und Silverlight. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer ein speziell gestaltetes Dokument öffnet oder eine Website besucht, in das bzw. die speziell gestaltete Schriftartdateien eingebettet sind.

Security Bulletin: MS15-128
Knowledge Base: KB3104503


MS15-129 - Sicherheitsupdate für Silverlight
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Silverlight. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn Microsoft Silverlight bestimmte Anforderungen zum Öffnen und Schließen, die zu Lese- und Schreibzugriffsverletzungen führen können, nicht ordnungsgemäß verarbeitet.

Um diese Sicherheitsanfälligkeit auszunutzen, kann ein Angreifer eine Website hosten, die eine speziell gestaltete Silverlight-Anwendung enthält, und dann einen Benutzer dazu verleiten, eine manipulierte Website zu besuchen. Der Angreifer kann auch Websites ausnutzen, die speziell gestaltete Inhalte enthalten, darunter auch Websites, die Endbenutzern bereitgestellte Inhalte oder Werbemitteilungen akzeptieren oder hosten.

Security Bulletin: MS15-129
Knowledge Base: KB3106614


MS15-130 - Sicherheitsupdate für Microsoft Uniscribe
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer ein speziell gestaltetes Dokument öffnet oder eine nicht vertrauenswürdige Website besucht, das bzw. die speziell gestaltete Schriftarten enthält.

Security Bulletin: MS15-130
Knowledge Base: KB3108670


MS15-131 - Sicherheitsupdate für Microsoft Office
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office. Die schwerwiegendste Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet. Ein Angreifer, der die Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich ausnutzt, kann beliebigen Code im Kontext des aktuellen Benutzers ausführen. Für Endbenutzer, deren Konten mit weniger Benutzerrechten konfiguriert sind, kann dies geringere Auswirkungen haben als für Benutzer, die mit administrativen Benutzerrechten arbeiten.

Security Bulletin: MS15-131
Knowledge Base: KB3116111


MS15-132 - Sicherheitsupdate für Microsoft Windows
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer auf ein lokales System zugreift und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt.

Security Bulletin: MS15-132
Knowledge Base: KB3116162


MS15-133 - Sicherheitsupdate für Windows PGM
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer bei einem Zielsystem anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt, die unter Verwendung einer Racebedingung auf bereits freigegebene Speicherpositionen verweist.

Nur Systeme, auf denen Microsoft Message Queuing (MSMQ) installiert und das Windows Pragmatic General Multicast-Protokoll (PGM) aktiviert ist, sind von dieser Sicherheitsanfälligkeit betroffen. In Standardkonfigurationen ist MSMQ nicht enthalten, und das PGM-Protokoll ist zwar verfügbar, aber standardmäßig deaktiviert, wenn MSMQ installiert ist.

Security Bulletin: MS15-133
Knowledge Base: KB3116130


MS15-134 - Sicherheitsupdate für Windows Media Center
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die schwerwiegenderen dieser Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn in Windows Media Center eine speziell gestaltete Media Center-Linkdatei (MCL) geöffnet wird, die auf schädlichen Code verweist.

Security Bulletin: MS15-134
Knowledge Base: KB3108669


MS15-135 - Sicherheitsupdate für Windows-Kernelmodustreiber
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer bei einem Zielsystem anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt.

Security Bulletin: MS15-135
Knowledge Base: KB3119075


Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster PC Games
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden