Patch-Day: Microsoft mit 13 Updates gegen fünf kritische Lücken

Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Bildquelle: PC Games
Microsoft hat den allmonatlichen Patch-Day eingeläutet und 13 neue Updates veröffentlicht. Fünf davon schließen kritische Sicherheitslücken. Betroffen sind diesmal unter anderem der neue Browser Edge, diverse Windows-Versionen, Office, und das .NET Framework.
Microsoft hat zum allgemeinen Patch-Day im März 2016 insgesamt 13 Aktualisierungen veröffentlicht. Wie üblich stehen die Updates über das Microsoft Download-Center sowie die automatische Aktualisierungsfunktion von Windows bereit. Die komfortabelste Möglichkeit stellen die von WinFuture zusammengestellten Update-Packs dar, diese werden wir sobald möglich freischalten und euch auf dem Laufenden halten. Die Sicherheits-Updates betreffen unter anderem Windows allgemein, den Internet Explorer und Microsoft Edge.


MS16-023 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Internet Explorer. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Internet Explorer anzeigt. Ein Angreifer, der diese Sicherheitsanfälligkeit erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte wie der aktuelle Benutzer erlangen.

Security Bulletin: MS16-023
Knowledge Base: KB3142015


MS16-024 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Microsoft Edge
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Edge. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Webseite mit Microsoft Edge anzeigt. Ein Angreifer, der die Sicherheitsanfälligkeiten erfolgreich ausnutzt, kann die gleichen Benutzerrechte erlangen wie der aktuelle Benutzer.

Security Bulletin: MS16-024
Knowledge Base: KB3142019


MS16-025 - Sicherheitsupdate für das Laden von Windows-Bibliotheken
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn Microsoft Windows Eingaben vor dem Laden bestimmter Bibliotheken nicht ordnungsgemäß überprüft.

Security Bulletin: MS16-025
Knowledge Base: KB3140709


MS16-026 - Sicherheitsupdate für Grafikschriften
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Angreifer einen Benutzer dazu verleitet, ein speziell gestaltetes Dokument zu öffnen oder eine Webseite zu besuchen, in das bzw. die OpenType-Schriftarten eingebettet sind.

Security Bulletin: MS16-026
Knowledge Base: KB3143148


MS16-027 - Sicherheitsupdate für Windows-Medien
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer speziell gestaltete Medieninhalte öffnet, die auf einer Website gehostet werden.

Security Bulletin: MS16-027
Knowledge Base: KB3143146


MS16-028 - Sicherheitsupdate für Microsoft Windows-PDF-Bibliothek
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Diese Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete PDF-Datei öffnet.

Security Bulletin: MS16-028
Knowledge Base: KB3143081


MS16-029 - Sicherheitsupdate für Microsoft Office
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Office. Die schwerwiegendste dieser Sicherheitsanfälligkeiten kann Remotecodeausführung ermöglichen, wenn ein Benutzer eine speziell gestaltete Microsoft Office-Datei öffnet.

Security Bulletin: MS16-029
Knowledge Base: KB3141806


MS16-030 - Sicherheitsupdate für Windows OLE
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Remotecodeausführung ermöglichen, wenn Windows OLE Benutzereingaben nicht ordnungsgemäß überprüft. Angreifer können die Sicherheitsanfälligkeiten ausnutzen, um schädlichen Code auszuführen. Allerdings muss ein Angreifer einen Benutzer zunächst dazu verleiten, eine speziell gestaltete Datei oder ein speziell gestaltetes Programm auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht zu öffnen.

Security Bulletin: MS16-030
Knowledge Base: KB3143136


MS16-031 - Sicherheitsupdate für Microsoft Windows
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer bei einem Zielsystem anmelden und eine speziell gestaltete Anwendung ausführen kann.

Security Bulletin: MS16-031
Knowledge Base: KB3140410


MS16-032 - Sicherheitsupdate für sekundären Anmeldedienst
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann eine Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn der sekundäre Windows-Anmeldedienst Handles im Speicher nicht ordnungsgemäß verarbeitet.

Security Bulletin: MS16-032
Knowledge Base: KB3143141


MS16-033 - Sicherheitsupdate für Windows USB-Massenspeichergerät-Klassentreiber
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeit kann die Erhöhung von Berechtigungen ermöglichen, wenn ein Angreifer mit physischem Zugang zum System ein speziell gestaltetes USB-Gerät in das System einfügt.

Security Bulletin: MS16-033
Knowledge Base: KB3143142


MS16-034 - Sicherheitsupdate für Windows-Kernelmodustreiber
Dieses Sicherheitsupdate behebt Sicherheitsanfälligkeiten in Microsoft Windows. Die Sicherheitsanfälligkeiten können Rechteeweiterungen ermöglichen, wenn sich ein Angreifer bei einem System anmeldet und eine speziell gestaltete Anwendung ausführt.

Security Bulletin: MS16-034
Knowledge Base: KB3143145


MS16-035 - Sicherheitsupdate für .NET Framework
Dieses Sicherheitsupdate behebt eine Sicherheitsanfälligkeit in Microsoft .NET Framework. Die Umgehung von Sicherheitsfunktionen wird durch eine .NET Framework-Komponente ermöglicht, welche bestimmte Elemente signierter XML-Dokumente nicht ordnungsgemäß überprüft.

Security Bulletin: MS16-035
Knowledge Base: KB3141780


Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster PC Games
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:25 Uhr AUKEY Wlan Stick AC1200 Dual Band USB Wlan Adapter mit Zwei Abnehmbaren Antennen und USB 3.0 Kable Kompatible mit Windows 8.1 / 8 / 7 / XP / Vista & MAC OS usw.
AUKEY Wlan Stick AC1200 Dual Band USB Wlan Adapter mit Zwei Abnehmbaren Antennen und USB 3.0 Kable Kompatible mit Windows 8.1 / 8 / 7 / XP / Vista & MAC OS usw.
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,79
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,20

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden