SafeDisc nun auch auf Windows 7 und 8.1 mit (lösbaren) Problemen

Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Bildquelle: PC Games
Kurz nach der Veröffentlichung von Windows 10 sorgte die fehlende Unterstützung des Kopierschutzes SafeDisc für Aufregung, aufgrund eines fehlenden Treibers lassen sich auf dem neuesten Betriebssystem von Microsoft Disc-basierte Spiele mit dieser Art von DRM nicht mehr starten. Nutzern der entsprechenden Games konnte man nur raten, nicht auf Version 10 zu wechseln.
Seit dem jüngsten Patch-Day müssen sich aber auch Retro-Spieler auf Windows 7 und Windows 8.1 darauf gefasst machen, dass bei ihnen SafeDisc-Games den Dienst verweigern, zumindest dann, wenn sie Patch KB3086255 installiert haben (via GameStar).

Damals wie heute geht es um den Treiber Secdrv.sys, dieser muss eigentlich geladen werden, um SafeDisc ausführen zu können. Bei Windows 10 verweigert das System das auch mit Admin-Rechten von Haus aus, das erfolgt nun auch auf den Vorgängerversionen (ein offizieller Workaround für Windows 7 und 8.1 steht aber zumindest bereit).

DRM oder Virus?

Allerdings ist das keine Schikane von Microsoft, das Unternehmen erläutert, dass das aus Sicherheitsgründen geschieht, da SafeDisc bzw. das Laden des Treibers einen zu tiefen Eingriff ins System darstellt - das ist aus heutiger Sicht auch nicht zu leugnen, da Viren inzwischen nach ganz ähnlichen Mustern arbeiten.

Microsoft gibt den Spielern auf Windows 7 und Windows 8.1 aber die Möglichkeit, auch nach der Installation von KB3086255 SafeDisc-Games nutzen zu können. Man warnt Nutzer aber davor und meint, dass das System dadurch anfälliger für Angriffe werde.

Dabei sollte man in die Eingabeaufforderung (Admin-Rechte) folgende Befehle eingeben (bei "demand" startet der Dienst bei Bedarf, bei "auto" immer, "disabled" deaktiviert den Start wieder):

  • sc config secdrv start= demand
  • sc config secdrv start=auto
  • sc config secdrv start= disabled

Wer den Treiber manuell und bei Bedarf laden bzw. anhalten will, der kann folgende Befehle nutzen:

  • sc start secdrv
  • sc stop secdrv

Siehe auch: Windows 10 - SafeDisc-DRM-Spiele starten nicht, weil Treiber fehlt Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster Patch-Day, Microsoft Patch Day, Windows Logo, Pflaster PC Games
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr TP-Link UE300 USB-3.0 Gigabit LAN Adapter (10/100/1000Mbit/s Super Speed, RJ45-Ethernet-Port, Plug and Play, kompatibel zu USB-2.0 und 1.1)
TP-Link UE300 USB-3.0 Gigabit LAN Adapter (10/100/1000Mbit/s Super Speed, RJ45-Ethernet-Port, Plug and Play, kompatibel zu USB-2.0 und 1.1)
Original Amazon-Preis
12,90
Im Preisvergleich ab
12,84
Blitzangebot-Preis
9,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,91

Tipp einsenden