Windows 10 legt in den Steam-Statistiken bereits ordentlich zu

Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Bildquelle: Microsoft
Windows 10 ist seit vergangener Woche offiziell erhältlich und dürfte inzwischen auf etwa 20 Millionen Geräten installiert sein. Das macht sich auch in den Statistiken des Spielenetzwerks Steam bemerkbar. Dass der PC die wichtigste Gaming-Plattform ist und bleibt, sieht man daran, dass man innerhalb weniger Tage sowohl OS X als auch Linux überholt hat.

2,3 Prozent für Windows 10

Die Steam-Hardware-Statistik, die Valve regelmäßig veröffentlicht, ist zwar nicht im strengen Sinn repräsentativ, da Gamer per se dem PC zugeneigt sind. Dennoch ist der Blick auf die Juli-Zahlen einigermaßen interessant, da sich Windows 10 dort doch sehr schnell verbreitet.

So kommt das neueste Betriebssystem von Microsoft aktuell auf 2,3 Prozent der Steam-Rechner. Dabei kommt Windows 10 in der 64-Bit-Version auf 2,21 Prozent, die 32-Bit-Variante ist hingegen praktisch mit 0,09 Prozent gar nicht verbreitet. Betriebssysteme auf Steam im Juli 2015Steam im Juli 2015: die Betriebssysteme Dabei kann man - wie Windows Central - den nicht ganz fairen Vergleich mit OS X und Linux ziehen. Denn das Apple-Betriebssystem kommt in der Steam-Statistik auf 3,23 Prozent (alle Versionen zusammengerechnet), bei den einzelnen Ausgaben liegt man aber stets unter Windows 10. Linux spielt in Sachen Gaming ohnehin eine noch kleinere Rolle, weshalb 0,89 Prozent auch nicht überraschen.


Minus Windows 7

Interessant ist vielmehr der Windows-interne Vergleich: Denn dieser zeigt, dass die meisten Upgrades auf Windows 10 wohl von Windows 7 (64-Bit) durchgeführt worden sind, denn dieses hat ein Minus von 1,01% aufzuweisen, es ist aber nach wie vor mit knapp 45 Prozent das bei Gamern am weitesten verbreitete Betriebssystem. Dazu kommen noch Nutzer von Windows 7 (32-Bit), diese haben aktuell einen Anteil von 9,34% (-0,44%).

Windows 10 hat allerdings nicht bei null angefangen, da die Insider Previews bereits vorher in der Statistik aufgetaucht sind. Das Plus von Windows 10 für Juli beträgt entsprechend "nur" 1,2 Prozent. Interessanter werden aber sicherlich ohnehin die August-Zahlen sein, da sich da die Windows 10-Verfügbarkeit sicherlich signifikanter zeigen wird.

Windows 10 FAQ
Alle Fragen umfassend beantwortet
Windows 10 Umstieg
Diese kostenlosen Tools brauchst du
Windows 10 Download
Download der deutschen ISO-Dateien
Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Windows 10, Xbox One, Windows 10 Consumer Preview, Consumer Preview Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden