Windows 10 Mobile: Prototyp-Methode zum Ändern der Kachel-Größe

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10 Bildquelle: WindowsMania
Microsoft befindet sich derzeit im Endspurt der Entwicklung von Windows 10 für Desktop-PCs, bald schon wird man sich auf die mobile Ausgabe des Betriebssystems konzentrieren. Und Windows 10 Mobile kann tatsächlich noch jede Menge Arbeit vertragen, das Smartphone-OS ist noch lange nicht da, wo es sein sollte.

Neue Methode

Das betrifft zum einen die Stabilität, zum anderen die Funktionalitäten. Zur letztgenannten Kategorie zählt ein "Prototyp-Feature", von dem WinBeta berichtet und auch in einem kurzen Video zeigt, nämlich ein neuer Weg zum Verändern der Größe von Kacheln. Diese Änderung ist eine von vielen, die Microsoft derzeit auf Basis von Nutzer-Feedback entwickelt und ausprobiert.

Zu sehen ist das freie Verändern einer mobilen Kachel bezüglich der Größe, das erfolgt im Wesentlichen so, wie man es bei einem herkömmlichen Windows-Fenster macht. Dabei hält man eine Ecke der Kachel "fest" und kann die Größe dann dynamisch anpassen.



Diese Art der Größenanpassung ist derzeit aber nur ein Test, das bedeutet nicht, dass das tatsächlich so oder so ähnlich kommen wird. Zudem ist auch der Test selbst in einer frühen Phase der Entwicklung, wie das bekannte Windows-Blog betont.

Einführung unwahrscheinlich

Im Video sind außerdem neue Kachel-Größen zu sehen, darunter eine 4x4-Variante, diese wird ebenfalls derzeit getestet. Dazu kommen noch einige ungewöhnlichen Größen, diese sind aber schlichtweg Bugs, in der finalen Version wird es also wohl keine freie Wahl der Kachelgrößen geben, man wird also nur zwischen den vorgegebenen wechseln können - wenn sich Microsoft überhaupt entscheidet, diese Art der Bedienung für Windows 10 Mobile freizugeben.

Laut WinBeta sind die Chancen für eine Freigabe aber nicht besonders hoch: Denn diese neue Methode soll bei Microsoft-Mitarbeitern bzw. -Entwicklern nicht besonders populär sein, es ist entsprechend unwahrscheinlich, dass sie es an die Öffentlichkeit schafft. Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Mobile, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10 WindowsMania
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden