Apple behauptet sich als wertvollste Marke weltweit

Apple, Wwdc, Gebäude Bildquelle: NPR
Der Computer-Konzern Apple verfügt weiterhin über die wertvollste Marke von allen Unternehmen weltweit. Die direkte Konkurrenz konnte zwar ein gutes Stück Boden gut machen, ist aber immer noch weit abgeschlagen.
Im BrandZ-Index des Marktforschungsunternehmens Millward Brown landete Apple zum dritten Mal in Folge auf dem ersten Rang. Und dies ziemlich eindeutig. Der Wert der Marke allein wird bereits auf 185 Milliarden Dollar taxiert und konnte damit trotz des gestiegenen Drucks noch einmal um 1 Prozent zulegen.

Welche Bedeutung die Technologie-Branche heutzutage hat, zeigt sich auch darin, dass in den Top 10 nicht nur vier IT- und zwei Telekommunikations-Konzerne auftauchen, sondern auch in der Tatsache, dass die ersten drei Plätze von Technologiefirmen gehalten werden. Auf Rang 2 hinter Apple findet sich so Google wieder. Der Suchmaschinenkonzern konnte seinen Markenwert um 5 Prozent auf knapp 114 Milliarden Dollar steigern und zog damit an IBM vorbei, dessen Wert um 3 Prozent auf 113 Milliarden Dollar sank.

Erst danach tauchen jene Namen auf, die eigentlich als die wohl bekanntesten Marken weltweit wahrgenommen werden: Der Fast-Food-Konzern McDonalds und der Getränkehersteller Coca Cola liegen mit 90 Milliarden beziehungsweise 78 Milliarden Dollar ein gutes Stück hinter den großen Technologie-Firmen. In diesem Jahr kann sich dann der Telekommunikationskonzern AT&T nach einer deutlich Steigerung auf Platz 6 verbessern und steht damit vor Microsoft, dessen Wert um 9 Prozent auf 70 Milliarden Dollar zurückging. Marlboro und Visa, komplettieren das Bild, während China Mobile als einziger Konzern in der Top 10 landet, der nicht aus den USA kommt.

Der stärkste Apple-Konkurrent auf dem Smartphone-Markt, der südkoreanische Hersteller Samsung, kann übrigens zwar erfolgreich wirtschaftlich operieren, verfügt jedoch weniger über eine klanghafte Marke. Deren Wert wurde von den Marktforschern zwar deutlich um 51 Prozent gesteigert, das reicht mit 21 Milliarden Dollar aber trotzdem nur für den 30. Platz. Apple, Wwdc, Gebäude Apple, Wwdc, Gebäude NPR
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden