Bericht: Produktion des nächsten iPhone in Q2 2013

Smartphone, Apple, iOS, iPhone 5 Bildquelle: ETrade Supply
Laut einem Medienbericht wird Apple noch in diesem Quartal mit der Produktion des iPhone 5-Nachfolgers beginnen und es bereits in den Sommer-Monaten in den Verkauf bringen. Auch ein günstiges Modell des iPhone wird für dieses Jahr erwartet.
Wie '9to5Mac' unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, wird die Produktion für das iPhone 5S in den nächsten Wochen starten. Das neue Apple-Smartphone könnte dann schon in den Sommer-Monaten in den Handel kommen, wie es von Analysten bereits erwartet wurde. Apple iPhone 5SApple Roadmap für die iPhones 2013 Laut mit der Produktion vertrauten Personen, wird sich das iPhone 5S äußerlich wenig bis gar nicht von seinem Vorgänger unterscheiden und nur wieder eine Evolutionsstufe des iPhone 5 darstellen. Die größten Veränderungen werden im Inneren des Smartphones zu finden sein und das Gerät technisch wieder auf Augenhöhe mit der Konkurrenz bringen.

Im iPhone 5S könnte erstmals der neue A7-Prozessor zum Einsatz kommen, den Apple bisher noch nicht öffentlich angekündigt hat. Die Kamera soll durch ein 13 Megapixel-Modell von Sony ersetzt werden, wobei Apple auch hier mit den neuesten Flaggschiff-Modellen der Konkurrenz gleich zieht.

Gerüchten zufolge soll das iPhone 5S einen Fingerabdruck-Sensor auf dem Home-Button besitzen, mit dem sich der Nutzer ganz ohne PIN-Eingabe autorisieren kann. Dieses Gerücht konnte bisher allerdings nicht bestätigt werden. An dem Gerücht, dass Apple das neue iPhone in verschiedenen Farben anbieten wird - wie den iPod - könnte hingegen etwas dran sein, zumindest kommt diese Idee bei Apple immer wieder auf den Tisch.

Auch die günstige Variante des iPhone wird laut dem WSJ noch in diesem Jahr vorgestellt werden und wohl pünktlich zum Weihnachtsgeschäft ausgeliefert. Das Gerät soll sich äußerlich ebenfalls am iPhone 5 orientieren und durch weniger hochwertige Materialien günstiger angeboten werden können.

Tatsächlich dürfte Apple das neue iPhone in diesem Jahr nicht bis zum Herbst hinauszögern, da die in den letzten Wochen vorgestellten Smartphones der Konkurrenz das iPhone 5 schon wieder weit hinter sich gelassen haben. Ob es dann allerdings so klug ist, ein günstiges iPhone mit weniger Leistung, aber dem gleichen Äußeren, zu produzieren, wird abzuwarten sein. Smartphone, Apple, iOS, iPhone 5 Smartphone, Apple, iOS, iPhone 5 ETrade Supply
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden