iPhone 5S: Mehr Farben und bereits im Juni 2013

Die Hinweise darauf, dass Apple bei seinem iPhone vom jährlichen Release-Zyklus abweichen wird, verdichten sich. Bereits im Juni des kommenden Jahres soll die nächste Version, das iPhone 5S in den Handel kommen.

Dies berichtete 'BGR News' unter Berufung auf einen Bericht des Analysten Peter Misk aus dem Hause Jefferies & Company, in dem dieser Anleger über aktuelle Entwicklungen in der Wirtschaft informierte. Seit der Markteinführung des ersten iPhones im Jahr 2007 lag zwischen den einzelnen Modellen jeweils ein Jahr. Angesichts des gewachsenen Konkurrenzdrucks wird der Zyklus nun wohl verkürzt.

Während dies aber auch schon andere Gerüchte besagten, will Misk noch einige weitere Details über die kommende iPhone-Generation erfahren haben. Eines davon lautet, dass das Gerät mit einem so genannten "Super HD"-Display ausgestattet sein soll. Allerdings wäre fraglich, was es damit auf sich hat. Denn es ist kaum zu erwarten, dass Apple die Auflösung weiter nach oben schraubt.


Denn bereits jetzt ist die Pixel-Dichte so hoch, dass das menschliche Auge in normaler Distanz keine einzelnen Bildpunkte mehr ausmachen kann. Jede weitere Steigerung, wie sie bei einigen Konkurrenzprodukten mit 1080p-Displays vorliegt, brächte quasi kein schärferes Bild, sondern nur einen höheren Stromverbrauch.

Weiterhin soll Apple nun auch einen NFC-Chip in das iPhone integrieren. Dies war schon für das aktuelle iPhone 5 erwartet worden, angesichts kaum vorhandener Anwendungsbereiche in der Praxis hat man sich bei Apple aber wohl dagegen entschieden. Misk spricht auch von einem besseren Akku, der die Nutzungsdauer noch ein Stück weit verbessern soll.

Außerdem soll Apple sich von den anfänglichen Problemen bei der Einführung von weißen iPhones neben den schwarzen Modellen erholt haben und weitere Farben ins Spiel bringen. Statt bisher zwei soll es beim iPhone 5S acht verschiedene Farboptionen geben.
Mehr zum Thema: iPhone 5
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
UI! Mehr Farben und NFC, sehr innovativ!
 
@Fritzler: patent trolle brauchen doch keine innovation. die erfinden einfach farbige handys, patentieren das, und kassieren die klauende konkurenz ab :P
 
@Fritzler: klingt alles schwer nach lumia 920 *hust*
 
@-c0br4-: bleibt immer noch das Manko "lädst du schon, oder steckst du noch"
 
@Fritzler: Sehe ich das richtig, das die dann erst etwa mit dem Samsung S3 gleich ziehen ?! Wissen die nicht das S4 schon im Frühjahr kommen soll. Hmmm ,man merkt das Steve nicht mehr da ist. Der hätte die Peitsche bei denen schon geschwungen.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Apple iPhone 5S im Preisvergleich

iPhone 5 Zubehör bei Amazon

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles