Windows 8: Startmenü-Apps funktionieren noch

Freunde des "alten" Windows-Startmenüs in der linken unteren Ecke können aufatmen, zumindest vorerst: Die sogenannten Startmenü-Hacks funktionieren in der Windows 8 Release Preview nach wie vor.
Vor wenigen Tagen hatte es dagegen geheißen, dass Microsoft derartige Modifikationen ab der Release Preview unterbinden wird und der entsprechende Code in der nun veröffentlichten Test-Version entfernt worden ist. Dies hatte der Microsoft-Spezialist Paul Thurrott berichtet, dieser gilt im Normalfall als eine der verlässlichsten Quellen in Bezug auf Microsoft-Software.

Windows 8 - Modifikationen für das StartmenüWindows 8 - Modifikationen für das StartmenüWindows 8 - Modifikationen für das Startmenü

Allerdings kann sich auch ein Paul Thurrott irren: Wie die Seite 'Neowin' unter Berufung auf eines seiner Forum-Mitglieder berichtet, sind Modifikationen, die den Start-Button und das Startmenü "zurückbringen", auch im Release-Preview-Build 8400 nach wie vor möglich.

Das trifft auf alle drei derzeit gängigen Anwendungen dieser Art zu, Installation sowie Nutzung von ViStart, Start8 und Classic Shell funktionieren wie bisher. Auch wir können das bestätigen, alle drei Modifikationen haben sich bei unseren ersten Tests unverändert verhalten.

Siehe auch: Wie bekommt man das Start-Menü zurück?

Vermutlich wird Thurrott aber letztlich doch Recht behalten, da Microsoft die Verbannung dieser Apps bis zur finalen Version von Windows 8 umsetzen kann und vermutlich auch wird. Wer also vorhat, ganz auf Windows 8 umzusteigen, wenn es wohl im Herbst 2012 erscheint, der sollte langsam anfangen, sich an ein Leben nach dem Startmenü vorzubereiten.

Das Fehlen des Startmenüs und des dazugehörigen Start-Buttons ist von Anfang an eine der meistdiskutierten (Nicht-)Funktionen von Windows 8 gewesen. An die Stelle des Startmenüs soll schließlich der Metro-Startbildschirm treten. Auf der Metro-Oberfläche ließen sich schließlich praktisch alle Funktionen genauso gut durchführen, aber eben auf anderen Wegen, argumentiert Microsoft. Dass es sich die Windows-Entwickler bis zum endgültigen Start von Windows 8 anders überlegen, ist unwahrscheinlich, mit einem plötzlichen Comeback des Start-Buttons ist also eher nicht zu rechnen.

Download: Windows 8 Release Preview deutsch (32 Bit)

Download: Windows 8 Release Preview deutsch (64 Bit)


Link: Windows 8 Release Preview bei Microsoft

WinFuture Special: Windows 8 Windows 8, Startmenü, Windows 8 Release Preview Windows 8, Startmenü, Windows 8 Release Preview
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren88
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:45 Uhr Pinnacle Studio 20 Ultimate
Pinnacle Studio 20 Ultimate
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
79,90
Blitzangebot-Preis
74,98
Ersparnis zu Amazon 13% oder 11,01

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden