Neuer Mac-Trojaner setzt auf Bild von Supermodel

Apple, Tastatur, Keyboard, Macbook Bildquelle: raneko / Flickr
Die Autoren des Trojaners namens OSX/Imuler-B, der auf Mac OS X-Systeme abzielt, setzen zur Verbreitung ihrer Malware auf ein Bild des russischen Supermodels Irina Shayk. Darauf ist das Model sehr leicht bekleidet zu erkennen.
Eine Sicherheitslücke wird in den Mac-Systemen in diesem Zusammenhang nicht ausgenutzt. Es handelt sich dabei eher um eine konzeptbedingte Angriffsstelle, die auch unter den Betriebssystemen von Microsoft in ähnlicher Form bekannt ist. Mac-Trojaner-ModelOSX/Imuler-B Die Entwickler des Trojaners machen sich den Sachverhalt zunutze, dass Dateinamenerweiterungen häufig nicht komplett dargestellt werden. Wie auf dem zugehörigen Screenshot, den die Sicherheitsexperten von Sophos veröffentlicht haben, zu erkennen ist, wird die eigentliche Dateierweiterung .app nicht auf den ersten Blick dargestellt.

Wurde die Anwendung auf den besagten Systemen erst einmal gestartet, so verwischt der Trojaner gleich seine Spuren. Im Hintergrund wird zunächst die Installationsdatei entfernt und dann ein Bild von Irina Shayk erstellt. Anschließend ist auch die Dateierweiterung .jpg ersichtlich. Zugleich wird ein Backdoor gestartet, über das unter Umständen persönliche Dateien auf einen fremden Server hochgeladen werden können.

Wahlweise lassen sich, wie unter Windows-Systemen ebenfalls möglich, die Erweiterungen von Dateitypen einblenden. Wie solche Fälle zeigen, kann sich dies auch unter Mac OS X durchaus als sinnvoll erweisen, wenn im Finder die entsprechende Einstellung vorgenommen wird. Für alle Nutzer, die sich mit dem angesprochenen Trojaner infiziert haben, hält Sophos eine Anleitung bereit. Darin wird beschrieben, wie sich OSX/Imuler-B auf einfache Weise entfernen lässt. Apple, Tastatur, Keyboard, Macbook Apple, Tastatur, Keyboard, Macbook raneko / Flickr
Mehr zum Thema: macOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren91
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
GRDE (0,16 bis 328Ft) Laser Entfernungsmesser Digital-beweglicher staubdicht IP54 Abstand messen Meter 100 Meter-Bereich für Wohnungswesen; 0,05 bis 100M
Original Amazon-Preis
33,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
27,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden