Microsoft: Neue Infos zu Windows 8 erst zur BUILD

Microsoft wird anlässlich der Worldwide Partner Conference 2011 offenbar nicht wie erwartet eine neue Preview-Build von Windows 8 bereitstellen. Stattdessen wird es wohl erst im September eine offizielle Build geben, die nicht nur den Hardware-Partnern zur Verfügung steht. Anlässlich ihrer Eröffnungsansprache zur WPC erklärte Tami Reller, die als Corporate Vice President und Chief Financial Officer für die Windows-Sparte verantwortlich ist, dass es das "nächste Update" rund um Windows 8 zur BUILD Windows Konferenz geben wird, die vom 13. bis 16. September in Anaheim bei Los Angeles stattfindet.

Reller verwies darauf, dass man bereits zwei Vorschau-Möglichkeiten auf Windows 8 gegeben habe. Zum einen sei gezeigt worden, wie die kommende Version von Windows künftig auf ARM-Plattformen von Nvidia, Qualcomm und Texas Instruments eingesetzt werden kann, aber auch auf stromsparenden x86-SoCs von AMD und Intel. In diesem Bereich habe es weitere große Fortschritte gegeben.

Darüber hinaus wurde Anfang Juni die neue Benutzeroberfläche mit ihrer starken Ausrichtung auf die Bedienung per Touch zwei Mal öffentlich vorgeführt, so Reller. Sie gab generell nur eine Verfassung der bisher erfolgten offiziellen Äußerungen von Microsoft zum Thema wieder und verwies ausdrücklich auf die BUILD als nächsten Termin rund um Windows 8.

In der letzten Woche hatten unternehmensnahe Quellen behauptet, Microsoft wolle zur WPC eine Vorabversion von Windows 8 in Form einer Community Technology Preview (CTP) verteilen. Unter anderem war von einer Bereitstellung für Gold-Partner direkt nach dem Ende der Veranstaltung die Rede. Windows 8, Interface, Screenshot, Metro UI Windows 8, Interface, Screenshot, Metro UI
Mehr zum Thema: BUILD
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tipp einsenden