Dell 'Peju' Tablet mit Full HD-Display & Windows 7/8

Nach ASUS will offenbar auch der US-Hersteller Dell ein eigenes High-End-Tablet für die Verwendung mit Windows 7 beziehungsweise Windows 8 anbieten. Das Gerät mit dem Codenamen "Peju" soll angeblich bereits im Oktober 2011 auf den Markt kommen. Wie 'DellPejuInsider' berichtet, handelt es sich bei "Peju" um ein 10,1-Zoll-Tablet auf Basis eines Intel Core i5-Prozessors, das über "alle Features eines Business-Werkzeugs" verfügt. Auf einem der gezeigten Auszüge einer internen Dell-Präsentation wird der Produktname des neuen Tablets mit "Dell Latitude ST" angegeben.

Dieser Name war bereits im April 2011 erstmals aufgetaucht, wurde damals jedoch für ein 10-Zoll-Tablet mit Intel Atom "Oak Trail"-CPU und somit deutlich weniger leistungsfähiger Ausstattung angegeben. "Peju" hingegen soll mit immerhin vier Gigabyte DDR3-RAM und einer Full HD-Auflösung aufwarten.

Außerdem ist von zwei USB-Ports, VGA- und HDMI-Ausgang, MicroSD-Kartenleser, Audioanschlüssen und SIM-Kartenslot die Rede. Hinzu kommen SSDs mit 64 oder 120 GB Kapazität, WLAN, Bluetooth sowie 3G- oder 4G-Support, eine 1,3-Megapixel-Kamera auf der Front und eine 5-MP-Cam auf der Rückseite. Die Bedienung erfolgt den Angaben zufolge über einen Digitizer-Touchscreen von NTRIG, der auch die Nutzung per Stylus erlaubt.

Dell "Peju" Windows 7-TabletDell "Peju" Windows 7-TabletDell "Peju" Windows 7-TabletDell "Peju" Windows 7-Tablet

Das Dell "Peju" Tablet hat außerdem einen 5500mAh-Akku, der Laufzeiten von 6 bis 8 Stunden zulässt. Das Gewicht des immerhin 14,2 Millimeter dicken Geräts wird mit 896 Gramm angegeben und fällt somit einigermaßen hoch aus. Die Ausrichtung auf den Business-Markt zeigt sich unter anderem anhand der Verwendung eines Stoßschutzes aus Gummi und einer Anti-Glare-Abdeckung des Displays aus widerstandsfähigem Gorilla Glass von Corning.

Zum Preis liegen noch keine Angaben vor. Es ist ausdrücklich davon die Rede, dass das "Peju" mit Windows 8 "kompatibel" sein soll, Microsofts neues Betriebssystem soll also auf dem neuen Tablet eingesetzt werden können. Es wird sich also wohl um eines der ersten Windows 8-Tablets mit Intel-Plattform handeln. Tablet, Leak, Dell, Dell Latitude ST, Peju Tablet, Leak, Dell, Dell Latitude ST, Peju
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden