IWF: Einbruch in System des Weltwährungsfonds

IWF, international monetary fund, IMF, Internationaler Währungsfond Bildquelle: International Monetary Fund
Bisher unbekannte virtuelle Angreifer konnten sich über einen kompromittierten Rechner einen Zugriff auf das System des Internationalen Weltwährungsfonds verschaffen. Die Attacke wurde von offizieller Seite bestätigt. David Hawley, Sprecher des Internationalen Währungsfonds, hat sich zu diesem Thema bereits gegenüber dem 'Wall Street Journal' geäußert und den Angriff bestätigt. Seinen Angaben zufolge handelt es sich dabei um einen folgenschweren Einbruch.

Gegenwärtig wird der Vorgang von den zuständigen Experten noch genau unter die Lupe genommen. Grundsätzlich sei der IWF aber auch aktuell vollständig funktionsfähig, teilte Hawley dem Online-Portal mit.

Erste Vorsichtsmaßnahmen hat der IWF in der letzten Zeit bereits getroffen, da mit Angriffen aus den Kreisen des Aktivistennetzwerks Anonymous gerechnet wurde. Das Netzwerk fühlt sich an den sehr strengen Sparauflagen für das griechische Volk gestört und kündigte aus diesem Grund Angriffe gegen den Internationalen Währungsfonds an.

Aus einem Artikel der Nachrichtenagentur 'Bloomberg' geht hervor, dass die Attacke möglicherweise von Eindringlingen mit Verbindungen zu einer ausländischen Regierung durchgeführt wurde. Der zuständige Chief Information Officer Jonathan Palmer informierte in einer E-Mail das Personal über einen unterwanderten Desktop-Computer.

Der Sicherheitsexperte Tom Kellermann hat sich mit diesem Fall genauer beschäftigt und geht von einem sehr zielgerichteten Angriff aus. Angeblich wurde bei diesem Angriff ein bisher unbekannter Schadcode eingesetzt. In den Augen von Kellermann wollten sich die Eindringlinge durch diese Aktion Insider-Informationen beschaffen. IWF, international monetary fund, IMF, Internationaler Währungsfond IWF, international monetary fund, IMF, Internationaler Währungsfond International Monetary Fund
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden