Facebook: "Kommentieren"-Button wurde entfernt

Internet & Webdienste Die Entwickler von 'Facebook' haben im Hinblick auf die Funktionalität ihres Social Networks eine kleine Änderung vorgenommen, die vermutlich schon zahlreiche Benutzer beim Absenden von Kommentaren bemerkt haben. Unter dem Strich erspart man den Facebook-Nutzern nun einen Klick wenn Kommentare abgegeben werden. Im Texteingabefeld kann man nach der Fertigstellung eines Kommentars nicht mehr auf den "Kommentieren"-Button klicken. Hierbei reicht es nun aus, wenn die Enter-Taste gedrückt wird.

Möchte man hingegen eine Leerzeile einfügen oder in die nächste Zeile springen, so müssen die Nutzer des weltgrößten Social Networks die Tastenkombination Shift + Enter drücken.

Da die Mitglieder angeblich in den meisten Fällen nur kurze, einzeilige Kommentare abgeben, hat man sich bei Facebook zu diesem Schritt entschlossen.

Das Soziale Netzwerk wird einer aktuellen Einschätzung zufolge mittlerweile mit mehr als 65 Milliarden US-Dollar bewertet. Erst im letzten Monat bewertete man Facebook mit über 60 Milliarden US-Dollar.

WinFuture bei Facebook: Facebook.com/WinFuture
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren88
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden