Facebook sperrt täglich 20000 Accounts von Kindern

Social Media Über 20.000 Facebook-Accounts werden täglich gesperrt, weil sie von Kindern unter 13 Jahren eröffnet wurden und damit gegen die Nutzungsbestimmungen der Plattform verstoßen.
Das berichtete die australische Tageszeitung 'Daily Telegraph' unter Berufung auf Mozelle Thompson, die bei dem Unternehmen für den Datenschutz zuständig ist. Trotz verschiedener Bemühungen, Kindern, die jünger als 13 Jahre alt sind, den Zugang zu verwehren, schlüpfen immer wieder einige durch die Maschen.

"Es gibt Menschen, die bei der Anmeldung lügen", sagte Thompson. Zwar versuche man, diese mit verschiedenen Mechanismen zu erkennen, aber die Systeme arbeiten nicht in jeder Hinsicht perfekt. Nach außen erkennbar gibt es allerdings nur eine Abfrage des Alters bei der Anmeldung.

Das Marktforschungsunternehmen ComScore schätzt, dass derzeit allein in den USA 3,6 Millionen Kinder, die 12 Jahre oder jünger sind, einen Facebook-Account besitzen. Häufig erfolgte die Anmeldung allerdings mit Zustimmung der Eltern, die dann selbst in Kontakt mit ihren Kindern stehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden