Microsoft: Office bekommt neuen Marketing-Chef

Office Microsofts Office-Sparte bekommt in diesen Tagen einen neuen Marketing-Chef. Damit geht der Umbau in den Führungsriegen der wichtigsten Produktsparten des Softwarekonzerns in eine weitere Runde.
Wie Microsoft mittlerweile bestätigt hat, wird der bisherige Manager für das Marketing von Office und den dazugehörigen Produkten Chris Capossela seinen Posten räumen. An seine Stelle tritt künftig Kirk Koenigsbauer, der bisher als Corporate Vice President für die Vermarktung von SharePoint, Exchange, Lync und einigen anderen Produkten zuständig ist.

Capossela war erst vor kurzem in das Office Marketing-Team gewechselt, nachdem er zuvor sogar Chef der gesamten Office-Sparte von Microsoft war. Ob und in welcher Position er weiterhin für die Redmonder tätig sein wird, blieb zunächst unklar. Mittlerweile ist Kurt DelBene der neue Chef der Office-Sparte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:20 Uhr Mini PC, Desktop Computer, ( Beelink M1, Apollo Lake N3450, HD Graphics, 4GB / 64 GB, Gigabit Ethernet, 4K, USB3.0, Dual-Band Wi-Fi, Dual Output - VGA&HDMI ) MINI PC Windows 10, Mini Computer (4G)Mini PC, Desktop Computer, ( Beelink M1, Apollo Lake N3450, HD Graphics, 4GB / 64 GB, Gigabit Ethernet, 4K, USB3.0, Dual-Band Wi-Fi, Dual Output - VGA&HDMI ) MINI PC Windows 10, Mini Computer (4G)
Original Amazon-Preis
184,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
157,16
Ersparnis zu Amazon 15% oder 27,74
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden