Apple: Gewinnerin legt bei 10.000-Dollar-Anruf auf

Kurioses Der App Store von Apple erreichte kürzlich die Marke von zehn Milliarden Downloads. Dies wollte das Unternehmen feiern und der Person, welche ausgerechnet die zehnmilliardste App herunterlädt, einen Gutschein überreichen. Gemeint ist damit ein 10.000 US-Dollar App Store-Gutschein. Gewonnen hat diesen die zweifache Mutter Gail Davis und wurde aus diesem Grund von iTunes-Manager Eddy Cue telefonisch kontaktiert. Auf besonders großes Interesse stieß Apple dabei jedoch nicht.

"Danke sehr, ich habe kein Interesse", sagte die Frau laut einem Bericht von 'Cult of Mac' als sie diesen Anruf entgegen nahm. Zunächst war Gail Davis angeblich der Meinung, dass es sich dabei um einen Scherzanruf handelte.

Ihre beiden Töchter hatten am Vormittag mehrere Apps aus dem App Store heruntergeladen. Dazu gehörte unter anderem die kostenlos erhältliche Anwendung Paper Glider, welche schließlich die zehnmilliardste heruntergeladene App darstellte.

Wenig später versuchte die Britin diese Angelegenheit über die Apple-Hotline vergeblich zu klären. Stunden später wurde die Frau dann von einem Kollegen des iTunes-Managers erneut kontaktiert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren68
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden