Google plant Online-Wissenschaftswettbewerb

Forschung & Wissenschaft Google hat angekündigt, dass man einen weltweiten Wissenschaftswettbewerb organisieren will, der sich hauptsächlich online abspielt. Schüler aus allen Ländern sollen gegeneinander antreten und können somit finanzielle Förderungen durch den Suchmaschinenbetreiber gewinnen.
Am heutigen 11. Januar will Google im Rahmen eines Live-Events die Details zu diesem "Science Fair" bekanntgeben. Bereits jetzt ist bekannt, dass Schüler zwischen 13 und 18 Jahren teilnehmen können. Für besonders helle Köpfe verspricht das Unternehmen Stipendien und Job-Angebote. Google sucht durch diese Veranstaltung also junge Talente, um das Entwicklerteam innovativ zu halten.


Der weltweite Wissenschaftswettbewerb wird mit einer Reihe von Partner auf die Beine gestellt, darunter die Europäische Organisation für Kernforschung (CERN), LEGO, National Geographic und Scientific American. Ziel ist es, "eine neue Art von Online-Wissenschaftswettbewerb zu erschaffen, der globaler und offener ist als jemals zuvor".

Das Live-Event wird via YouTube übertragen. Es findet um 9 Uhr New Yorker Zeit statt, kann hierzulande also um 15 Uhr verfolgt werden. Die ersten Informationen findet man auf der offiziellen Website. Interessierte Lehrer können für ihre Schüler Informationsmaterial anfordern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden