Media Markt stellt bald Verkaufsautomaten auf

Handel & E-Commerce Die Elektronik-Handelskette Media Markt will zukünftig auch Automaten für den Verkauf ihrer Produkte einsetzen. Diese sollen an Flughäfen und Bahnhöfen aufgestellt werden. Reisende sollen sich so unterwegs mit verschiedensten Artikeln eindecken können. "Wir planen mit etwa 150 Produkten", sagte Media Markt-Chef Roland Weise gegenüber der 'Welt'. Mit dem Start der neuen Vertriebsstrategie ist demnach schon Mitte November zu rechnen.

An den Automaten wird es vieles geben, was man unterwegs benötigt: Von Kabeln, Batterien und Ladekabeln bis hin zu iPods und Kompaktkameras. Die ersten Automaten werden den Angaben zufolge in München am Hauptbahnhof und am Flughafen sowie auf den Flughäfen von Düsseldorf und Hamburg aufgestellt. Bezahlt wird in bar, mit EC- oder Kreditkarte.

Insgesamt sind derzeit laut Weise 20 Standorte in Planung. Zu einem späteren Zeitpunkt will Media Markt mit dem Konzept auch nach Italien expandieren. Vorerst will man aber testen, ob der Vertriebskanal überhaupt funktioniert. Sollte sich kein Erfolg einstellen, werden die Automaten wieder abgebaut.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren71
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:10 Uhr PUMPKIN 2 Din Autoradio Moniceiver 7 Zoll Android 5.1 Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt DAB+ OBD2 Ohne CD-Laufwerk mit Rückfahrkamera
PUMPKIN 2 Din Autoradio Moniceiver 7 Zoll Android 5.1 Quad Core mit GPS Navigation 1080P Touchscreen Unterstützt DAB+ OBD2 Ohne CD-Laufwerk mit Rückfahrkamera
Original Amazon-Preis
289,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
246,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 43,50
Nur bei Amazon erhältlich

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden